Startort Mai 2015

Fragen zur Routenplanung quer durch das Land für das Reisen & Arbeiten / Working Holidays sowie bei Langzeitaufenthalten.

Moderator: Nici

Antworten
jennys
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 04.02.2015 - 21:29

Startort Mai 2015

Beitrag von jennys » 15.02.2015 - 18:21

Hallo,

ich würde gern eure Einschätzungen zu einem Startort für Mai 2015 hören. Ich schiebe es die ganze Zeit vor mir her zu buchen, weil ich am Überlegen bin, wo ich starte und sollte jetzt aber langsam mal den Flug buchen.
Ich werde 3-6 Monate unterwegs sein und habe daher begrenzt Zeit. Außerdem starte ich allein und wäre daher am Anfang gern wo, wo man gut Leute kennenlernen kann und wo es daher auch eher viele Backpacker geben sollte.
Was haltet ihr von einem Start in Melbourne? Dann könnte ich dort noch hin, bevor es richtiger Winter wird und die GOR noch machen.
Oder habt ihr andere Vorschläge?
Würde mich total freuen, wenn ihr mir weiterhelft.

Viele Grüße
Jenny
rocketeer
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 23.11.2014 - 20:58

Re: Startort Mai 2015

Beitrag von rocketeer » 16.02.2015 - 00:33

Also ich bin vor 3 Tagen in Cairns gestartet und bin bis jetzt mit meiner Entscheidung vollkommen zufrieden. Der Ort ist nicht zu groß für den Anfang. Backpacker sind hier auch viele unterwegs und mein Hostel liegt ziemlich im Zentrum, so das ich alle Läden und den Strand in ein paar Gehminuten erreichen kann.
Limestone
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 30.12.2012 - 20:17

Re: Startort Mai 2015

Beitrag von Limestone » 16.02.2015 - 01:16

Melbourne klingt doch super! Sollte von den Temperaturen her locker noch hinhauen schön entspannt die GOR zu machen und sich dann langsam Richtung Norden aufzumachen.
Wenn du die Ostküste bereisen willst, ist um diese Jahreszeit am besten unten anzufangen und sich dann hochzuarbeiten. Wir sind dem Winter quasi immer davon gefahren und haben das schlechte Wetter im wahrsten Sinne des Wortes hinter uns gelassen.
Wenn du um diese Jahreszeit in Cairns startest, dann gibt es ja eigentlich nur den Weg nach unten, (sofern du die Ostküste machen willst) und der führt unweigerlich in die Kälte. Wobei Kälte in Australien natürlich auch ein dehnbarer Begriff ist.

Mal davon abgesehen ist Melbourne einfach eine wahnsinns Stadt. Mir gefällt sie von allen am besten und habe meinen Start in eben dieser nie bereut. ;)
jennys
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 04.02.2015 - 21:29

Re: Startort Mai 2015

Beitrag von jennys » 17.02.2015 - 16:09

Super, danke für die Antworten! :smile:
Romana
Mitglied
Beiträge: 401
Registriert: 23.11.2011 - 11:47
Wohnort: Südaustralien, genau zwischen Adelaide City und Kangaroo Island

Re: Startort Mai 2015

Beitrag von Romana » 18.02.2015 - 01:40

Hallo Jenny, ich kann dir so lange vorher nicht versprechen, dass ich im Mai ein Bett frei haben werde, aber wenn du im Raum Adelaide beginnen willst, könntest du das gern mit einem kurzen Aufenthalt auf meiner Farm tun. Die Unterkunft kostet hier nur $75 pro Person und WOCHE im Zimmer mit Doppelbelegung oder $50 pro Woche, wenn du draußen campst, oder ist sogar kostenlos, wenn du auf der Farm mithilfst. Das günstige Wohnangebot wurde auch schon von reinen Urlaubern in Anspruch genommen. Außerdem werde ich demnächst auch einen Campervan zu vermieten haben. :) In der Regel habe ich 3-4 Backpacker oder Wwoofer hier, meist Deutsche. Siehe dir zu weiteren Einzelheiten bitte auch meine anderen heutigen Beiträge an! Im Mai beginnt bei uns die Olivenernte und es ist dann in der Regel noch warm genug, um den Strand zu genießen.
Ich habe 17 Jahre in Australien gelebt und gebe euch gern Ratschläge, wie ihr eure Zeit dort gut überleben könnt. :grins:
Antworten

Zurück zu „Routenplanung (Reisen & Arbeiten / Langzeitaufenthalte)“