Health examination in Australien

Wie fülle ich es aus? Was muss ich beachten?

Moderator: Yassakka

Antworten
Daniel.f
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 08.06.2018 - 15:29

Health examination in Australien

Beitrag von Daniel.f » 08.06.2018 - 15:45

Hallo,

die australische Regierung fordert für das W&T Visum den gesundheitstest von mir. Ich bin derzeit in Asien. Auf deren schreiben steht sowohl eine Anleitung für die Durchführung des Tests außerhalb von Australien als auch in Australien selber.

Was ich nicht ganz verstehe ist ob der Test in Australien für Leute ist die derzeit schon in Australien sind oder auch für Leute ist die sich noch nicht in Australien befinden, den Test somit für die Ankunft arrangieren und das Visum bekommen unter dem Vorbehalt das der Test nach Ankunft ok ist.

In Australien wäre mir viel lieber, den den Test hier in Asien zu machen wird sicher total umständlich.

Viele Grüße
Daniel
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5867
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Re: Health examination in Australien

Beitrag von Chacco » 08.06.2018 - 19:22

Daniel.f hat geschrieben:
08.06.2018 - 15:45
In Australien wäre mir viel lieber, den den Test hier in Asien zu machen wird sicher total umständlich.
Ich weiss nicht, wo du in Asien bist, aber in Thailand ist er sicher deutlich günstiger und unkomplizierter.
Juleaa
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 13.06.2018 - 06:01

Re: Health examination in Australien

Beitrag von Juleaa » 13.06.2018 - 06:06

Hallo zusammen!
Ich habe quasi das gleiche Problem, jedoch noch eine andere Frage und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
Ich habe das Work-Travel-Visum online beantragt. Ich habe bisher nur eine Email mit der Bestätigung bekommen. Jetzt habe ich mich in meinen Account mal eingeloggt und sehe dort bei meinem Antrag: Actions required - Arrange health examinations.
Dazu jetzt mal ein paar Fragen. Kommt das automatisch, wenn man z.B. länger als 3 Monate außerhalb des eigenen Landes mit "Ja" beantwortet hat? Muss ich die Health Sachen jetzt direkt machen? Oder warte ich jetzt ab, bis ich eine gesonderte Email bekomme, wo steht, dass ich das jetzt wirklich machen soll (mit Anleitung etc.)?
Danke und liebe Grüße,
Julia
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 4063
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Health examination in Australien

Beitrag von Bine » 13.06.2018 - 11:31

@Juleaa,

welches Land hast du denn angegeben, in dem du dich länger als 3 Monate aufgehalten hast?
Reisebine: Australien - Neuseeland - Work & Travel Australien - Stopover - Autofahren & Mietcamper
Bürozeiten: Mo - Fr 10.00 - 18:00 Uhr - Tel: 030/889 177 10
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 4063
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Health examination in Australien

Beitrag von Bine » 13.06.2018 - 11:34

@Daniel.f ,

ich glaube, dass dies ein vorgefertigtes Schreiben ist und für alle versendet wird, die eine Untersuchung machen müssen.
Ich würde sagen, dass es bei dir nur für die Untersuchung "außerhalb" Australiens zutrifft.

Gruss
Sabine
Reisebine: Australien - Neuseeland - Work & Travel Australien - Stopover - Autofahren & Mietcamper
Bürozeiten: Mo - Fr 10.00 - 18:00 Uhr - Tel: 030/889 177 10
Juleaa
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 13.06.2018 - 06:01

Re: Health examination in Australien

Beitrag von Juleaa » 14.06.2018 - 05:08

@Sabine
Die Frage beim Visumsantrag hieß ja, ob man 3 Monate am Stück außerhalb des eigenen Landes war, oder? Bin seit einem halben Jahr auf Reisen (u.a. Südafrika, Namibia, Indonesien), aber in keinem Land (einzeln) länger als 3 Monate...
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 4063
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Health examination in Australien

Beitrag von Bine » 14.06.2018 - 11:30

@Juleaa,

oh ja, dann musst du eine Untersuchung machen lassen.
Habe gerade noch einmal nachgesehen ... im Antrag heißt es tatsächlich, "aufeinanderfolgende 3 Monate außerhalb des Heimatlandes".

Gruss
Sabine
Reisebine: Australien - Neuseeland - Work & Travel Australien - Stopover - Autofahren & Mietcamper
Bürozeiten: Mo - Fr 10.00 - 18:00 Uhr - Tel: 030/889 177 10
Juleaa
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 13.06.2018 - 06:01

Re: Health examination in Australien

Beitrag von Juleaa » 14.06.2018 - 11:52

@Sabine:
Ok, danke für deine Info. D.h. ich sollte das jetzt lieber früher als später machen, obwohl ich noch keine gesonderte Mail bekommen habe? :???:
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 4063
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Health examination in Australien

Beitrag von Bine » 15.06.2018 - 11:31

@Juleaa,

Solange in deinem Immi Account nicht steht, WAS die Untersuchung beinhalten soll, würde ich noch keine Untersuchung machen lassen, denn du weißt ja gar nicht WAS gemacht werden soll, z.B. mit oder ohne Röntgenbild etc.

Gruss
Sabine
Reisebine: Australien - Neuseeland - Work & Travel Australien - Stopover - Autofahren & Mietcamper
Bürozeiten: Mo - Fr 10.00 - 18:00 Uhr - Tel: 030/889 177 10
ChullaVIda
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 09.07.2018 - 20:41

Re: Health examination in Australien

Beitrag von ChullaVIda » 09.07.2018 - 20:46

Servus
Ich habe eine Dringende frage die mich ein wenig beunruhigt.
So ich habe gerade in meinem Immi acount steht drinnen, dass ich eine health examination machen soll.
Nun reise ich aber morgen nach Thailand und von da soll es 2 Monate später direkt nach Perth gehen. :shock:

Nun habe ich gesehen, dass in Thailand laut "Panel physicians - by country liste" Thailand auch zugelassene Ärzte hat, nun weiß ich aber nicht ob die diese Ärzte für einen Deutschen auch akzeptieren, oder das grundsätzlich Probleme machen kann.

Weiss jemand dazu etwas? :?: :mrgreen:

bitte um schnellsmögliche Hilfe

gruss aus Passau
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 4063
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Health examination in Australien

Beitrag von Bine » 10.07.2018 - 14:12

Hallo, ChullaVida,

für solch ungewöhnliche Fragen und eine rechtswirksame Auskunft wende dich an das Global Service Center in Australien, die mittlerweile dort zentral organisierte Auskunftsstelle für alle Visa-Angelegenheit.

Du erreichst die Mitarbeiter von 9 - 17 Uhr europäischer Zeit unter: +61 2 61960196.
Reisebine: Australien - Neuseeland - Work & Travel Australien - Stopover - Autofahren & Mietcamper
Bürozeiten: Mo - Fr 10.00 - 18:00 Uhr - Tel: 030/889 177 10
Antworten

Zurück zu „Fragen zum "Working Holiday Visa" für Australien“