Kombireise Südostasien

Fragen & Tipps zu Ländern, Reisen im Land, Fortbewegung, Unterkünften wie Hostels, Hotels etc., Touren, Ausflügen usw.

Moderator: Nici

Antworten
sandibgd
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 26.05.2013 - 16:13

Kombireise Südostasien

Beitrag von sandibgd » 27.05.2013 - 07:56

Halli Hallo,

ursprünglich wollten mein Freund u. ich im Dezember für 3 Wochen nach Thailand (Bangkok, Ayuttaya u. dann runter zu den Inseln) u. wollten jetzt auch mal den Flug buchen..Kurze Frage dazu...Was haltet ihr von Flug24.de, ist das seriös, hätte da ein gutes Angebot gefunden? Wo bucht ihr Eure Asien Flüge?
Nun reizt mich aber auch Vietnam oder Laos....
Ich weiß, 3 Wochen sind jetzt nicht all zu lange, aber hättet ihr irgendwelche Tipps, wie wir vielleicht zwei Länder kombinieren können u. wie lange für welche Region? In Thailand war ich schonmal, mein Freund noch nicht. Wir wollten eine Kombi aus etwas Kultur u. Zeit zum Entspannen, sprich, dass noch Zeit für Badeurlaub ist.
Wie würdet ihr den Flug buchen? Hin u.-Rückflug nach/ von Bangkok oder würdet ihr Multiway buchen? Vielleicht Saigon, dann rauf bis nach Hanoi reisen...reichen dafür 2 Wochen? Und dann Flug nach Bangkok oder auf ne thailändische Insel u. dann zurück nach München...?Zeit für Badeurlaub zum Ende der Reise wollen wir schon noch haben..
Vielen Dank schon mal für Eure Empfehlungen :)

Sandi
dixel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 08.12.2012 - 04:27

Re: Kombireise Südostasien

Beitrag von dixel » 27.05.2013 - 09:36

3 Wochen sind in der Tat ein bisschen kurz, naja, dann muss man halt an ein paar Enden Abstriche machen!
Ich würde dir für Flüge die Internetseite von airasia empfehlen, da gibt es Billigflüge en masse!
Ansonsten für den Flug von/nach Deutschland: checkt doch einfach mal die Preise auf skyscanner.de, dann werdet ihr auch gleich auf die richtige Seite der Airline weitergeleitet (seriös!) und könnt den Flug buchen!
Wenn du schonmal in Thailand warst, zeig deinem Freund doch Bangkok und plant eine Tour in den Norden Thailands, Chiang Mai/Chiang Rai und fahrt von dortaus in den Norden von Laos, an die Grenze zu China; wunderschön!!!
Dann auch Überland nach Hanoi (eine recht interessante Strecke für Überland!). Von Hanoi könnt ihr dann einen Flug nach Krabi oder Phuket buchen, damit der Badurlaub nicht zu kurz kommt. So habt ihr von allem was dabei, Kultur, tolle Landschaften und Strand. Sollte in 3 Wochen sehr gut zu schaffen sein!
München - Bangkok, Phuket/Krabi - München würde ich als Flüge von/nach Deutschland empfehlen.
Wenn ihr weitere Fragen habt, lasst es mich wissen :wink:

Gruß
dixel
sandibgd
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 26.05.2013 - 16:13

Re: Kombireise Südostasien

Beitrag von sandibgd » 27.05.2013 - 20:39

Hey Dixel,

danke für die schnelle Antowort :) Das hört sich schon mal sehr interessant an u. ich werds mir auf alle Fälle mal genauer ansehen. Wenn mir was einfällt meld ich mich gern nochmal. Mich würd das Mekong Delta sehr interessieren... Wie lang muß man denn für ne Fahr von Nordthailand nach Nordlaos ( und von dort nach Hanoi ) einplanen u. wie heißen die Orte dort, die du empfehlen würdest? Hab mich mit Laos noch nicht Näher befasst u. weiß so gut wie nichts darüber...

LG :grins:
Barbarella
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 892
Registriert: 04.12.2003 - 09:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kombireise Südostasien

Beitrag von Barbarella » 06.08.2013 - 15:23

Ich selber buche Langstreckenflüge dann doch noch lieber direkt über ein Reisebüro (habe da zwei die ich immer kontaktiere) :smile: , vor allem weil wir oft noch gerne ein Stopover irgendwo haben wollen. Was für Flüge wir genau buchen kommt immer auf das Land an. Bei Malaysia sind wir nach Kuala Lumpur geflogen, abgeflogen aber von Singapur. Über Air Asia hatten wir dann noch online einen Inlandsflug gebucht. Bei Laos hatten wir einen Hin- und Rückflug nach Bangkok, sind mit dem Nachtzug nach Laos (bzw. an die Grenze) und zurück sind wir dann von Vientianne mit Air Asia nach Bangkok geflogen. In Vietnam hatten wir einen Gabelflug und vor Ort einen Inlandsflug gebucht. In Burma hatten wir im letzten November auch einen Hin- und Rückflug und vorab einen Inlandsflug gebucht.

Wir waren jetzt schon öfter in Südostasien und bis auf einmal (da hatten wir 4) 3 Wochen. In der Zeit bereisen wir ein Land und haben evtl. noch ein Stopover irgendwo.

2 Wochen für die Strecke Saigon – Hanoi halte ich für etwas knapp. Wir sind die Strecke mit Stopps in Saigon, Dalat, Nha Trang, Hoi An, Hue, Hanoi bereist und fanden das schon etwas knapp. Wir sind von Hue nach Hanoi geflogen, alle anderen Strecken haben wir per Bus zurückgelegt. Wenn ihr vielleicht noch einen Inlandsflug einplant oder den einen oder anderen Ort weglasst dann ist das aber auch in 2 Wochen machbar. Ich würde allerdings andersrum reisen, von Hanoi nach Saigon. Im Dezember ist es Hanoi eher kühl wogegen es in Saigon trocken und warm ist. Ihr könnt natürlich den Badeurlaub auch in Vietnam machen, z.B. auf der Insel Phu Quoc.

Bei Laos würde ich empfehlen mit Air Asia nach Vientiane zu fliegen und dann von dort aus sich Vientiane, Vang Vieng (ist immer noch ein kleiner Partyort, aber die Landschaft drum herum ist total schön und wir haben etliches per Fahrrad erkundigt) und Luang Prabang anzuschauen. Wir hatten für die 3 Orte (als auch Phonsavan (Ebene der Tonkrüge) – den mussten wir aber auslassen da ich 2 Tage mit einer Mandelentzündung flach lag) etwa 2 ½ Wochen.
fliegermaus
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 05.08.2013 - 13:46

Re: Kombireise Südostasien

Beitrag von fliegermaus » 08.08.2013 - 15:32

Barbarella hat geschrieben:Ich selber buche Langstreckenflüge dann doch noch lieber direkt über ein Reisebüro
Das geht mir eigentlich genauso. Hab schon in einem anderen Thread darauf hingewiesen, dass ich nach Asien, Australien, Neuseeland bisher fast immer mit Singapore Airlines geflogen bin. Ich bin sicher, du kannst dir bei denen ein paar Flüge zusammenstellen, die fliegen auf jeden Fall nach Vietnam, Bali, Indonesien, Malaysia, Myanmar, Singapur (natürlich :wink: ) etc. Du kannst ja hier mal schauen, auf jeden Fall findet man auf deren Seiten Infos rund um die Reise (wahrscheinlich auch zu Grenzüberschreitungen, Visa etc.)
Antworten

Zurück zu „Land & Leute - andere Länder“