Thailand aktuell - Bangkok & Koh tao

Fragen & Tipps zu Ländern, Reisen im Land, Fortbewegung, Unterkünften wie Hostels, Hotels etc., Touren, Ausflügen usw.

Moderator: Nici

Antworten
El-Marlo
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 10.01.2010 - 22:19

Thailand aktuell - Bangkok & Koh tao

Beitrag von El-Marlo » 06.11.2010 - 15:37

Servus,

1.
Aus irgendeinem Grund ist in meinem aktuellen Hostel in Bangkok(new siam2) kein Mensch unter 30....dementsprechend tote Hose...

Da das natürlich relativ doof ist, und ich von der Khaosanroad eh mehr als genug habe, werd ich mir morgen n neues suchen...Irgendwer grad auch hier und kann mir sien Hostel empfehlen?! .. würde sonst zum suk11 tendieren...

2.
Wollte ich übermorgen dann eig. nach Koh Tao um meinen Tauchschein zu machen, höre aber zimelich unterschiedliche Meinungen aufgrund der Üœberlfutung...wäre super, wenn mir da auch nochmal jmd. helfen könnte der evtl. grad in der Nähe ist!

PS: Verdammt ist Bangkok ne verrückte Stadt!! :)
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5863
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacco » 06.11.2010 - 19:05

Das Suk11 ist schon ne gute Wahl, auch von der Lage her.
Alternativ wäre vielleicht auch dieses hier noch interessant, ist weiter außerhalb, aber auch in Laufnähe zum BTS:

http://www.bangkok-guesthouse.com/

Kho Tao war vor 3 Tagen zumindest noch von der Aussenwelt abgeschnitten, da würde ich mich also vorher nochmal schlau machen, wie die aktuelle Situation ist.
El-Marlo
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 10.01.2010 - 22:19

Beitrag von El-Marlo » 07.11.2010 - 04:15

Ja isn büschen schwierig, 98% der Leute die man hier fragt, wollen einem ja n Ticket oder sonstiges verkaufen und daher ist eh immer alles super ...

Gibt es denn aktuell Alternativen im Süden, die nicht betroffen/gefährdet sind? ...wollt eig. nichtmehr allzulang in Bangkok bleiben...
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5863
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacco » 07.11.2010 - 06:40

Es gibt sicherlich irgendwo eine Alternative, aber mir fällt keine ein. Auch Koh Chang ist betroffen und im Süden geht es ja eigentlich bis nach Indonesien runter mit den Üœberschwemmungen.
Fahren kannst du sicherlich auf fast alle Inseln, aber was dich dort erwartet, kann ich dir nicht genau sagen.
Möglicherweise wäre Phuket ne Alternative, dort waren die Üœberschwemmungen nicht so ausgeprägt und vor allem war / ist nicht die gesamte Insel betroffen.
El-Marlo
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 10.01.2010 - 22:19

Beitrag von El-Marlo » 07.11.2010 - 17:48

Soo, bin im Suk11 - sehr geil !!

Ist noch um einiges cooler, als es auf der Website dagestellt wird...auch die Gegend hier gefällt mir deutlich eher, als Khaosan ...

Werds morgen wohl einfach preobieren, mit dem zug in den süden...schau dann vor ort....werder hier noch im Internet hört man was aussagekräftiges..
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5863
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacco » 07.11.2010 - 18:23

Naja, falls gar nix geht, am 11.11. ist Karnevalsparty in Bangkok :grins:
Antworten

Zurück zu „Land & Leute - andere Länder“