Volunteering auf Touri Visum

Alle Fragen zu Jobs, Jobsuche, Arbeitsmarkt, Arbeitsbedingungen, Bewerbungen, Steuern etc.

Moderator: Yassakka

DU-IT
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 25.08.2012 - 18:08

Volunteering auf Touri Visum

Beitragvon DU-IT » 30.11.2015 - 04:00

Hallo zusammen,
sagt mal kann mir einer sagen ob man gemeinnützige bzw. freiwillige Arbeit mit einem Touristen Visum machen kann (zB Bäume Pflanzen, Bestände zählen etc.).
Konnte dazu leider nichts finden.

Freue mich auf jede Antwort.

Cheers,
Olli
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Administrator
Beiträge: 4046
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » 01.12.2015 - 13:38

Die australische Einwanderungsbehörde schreibt dazu:

Volunteer work tourism schemes

In general, an eVisitor does not allow you to work in Australia. However, you might be able to work as a volunteer if:

- your main purpose in visiting Australia is tourism and the voluntary work is incidental to tourism
- the work is genuinely voluntary and you are not paid for it, other than for meals, accommodation or out of pocket living expenses
- the work would not otherwise be done in return for wages by an Australian resident


Siehe: https://www.border.gov.au/Trav/Visa-1/651-

Gruß
Sabine
AnnaM.
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 29.12.2017 - 13:09

Beitragvon AnnaM. » 29.12.2017 - 13:31

Volunteer work tourism schemes

In general, an eVisitor does not allow you to work in Australia. However, you might be able to work as a volunteer if:
- your main purpose in visiting Australia is tourism and the voluntary work is incidental to tourism
- the work is genuinely voluntary and you are not paid for it, other than for meals, accommodation or out of pocket living expenses
- the work would not otherwise be done in return for wages by an Australian resident

Für Praktika gibt es dann ja wie erwähnt eigene Visa.

Was konkret fällt also nun in diesen Bereich der möglichen Freiwilligenarbeit und wäre möglich mit dem Touristenvisum eVisitor?
- Angebote von der Seite workaway?
- Aushilfe in einem Hostel (housekeeping)?
- Aushilfe in einem Grafik Design oder Marketing Büro?
- Hilfe rund ums Haus, Bau einer neuen Nannyunterkunft?
- Aushilfe in einer Tanzschule?
- Tanzunterricht in der Kinderbbetreuung nach der Schule?
- Arbeit an der Rezeption eines Hotels?
- Child Care?
(alles gegen Essen und Unterkunft)

Oder geht es bei der sogenannten Freiwilligenarbeit nur um Farmarbeit, Tierschutz usw.?

Dürfen mehrere Jobs ausgeführt werden, wenn z.B. der eine gegen Kost und Logis und der andere ohne Bezahlung oder kleines Taschengeld abgehalten wird?

Bin dankbar für jede Erfahrung!
Romana
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 396
Registriert: 23.11.2011 - 11:47
Wohnort: Südaustralien, genau zwischen Adelaide City und Kangaroo Island

Beitragvon Romana » 29.12.2017 - 19:29

Punkt 1: Arbeiten, die dir keine Zeit für Tourismus lassen, zählen nicht. Also z. B. keine Vollzeitarbeit.
Punkt 2: Arbeiten, für die du bezahlt wirst, zählen nicht. Also z. B. keine "Aushilfe gegen Taschengeld".
Arbeiten, für die ansonsten bezahlte Arbeitnehmer eingesetzt werden würden, zählen nicht - siehe Punkt 3. Also z. B. keine Rezeptionsbetreuung und kein Unterricht.

Workway, HelpX oder Wwoofing ja. Mithelfen im Tierasyl oder bei der Heilsarmee ja. Es gibt Hunderte von Freiwilligenarbeiten, die du mit einem Touristenvisum für Unterkunft und Verpflegung machen kannst, aber sie dürfen niemandem anderen einen bezahlten Job wegnehmen und du darfst dafür kein Geld bekommen.
Ich habe 17 Jahre in Australien gelebt und gebe euch gern Ratschläge, wie ihr eure Zeit dort gut überleben könnt. :grins:

Zurück zu „Jobs, Arbeiten & Steuern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste