[Kreditkarte] Consorsbank oder DKB?

Alles rund ums liebe Geld: Fragen & Tipps zu Kontoeröffnungen, Kreditkarten, Banken, Geldtransfer, etc.

Moderator: Yassakka

Roadrunner
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 31.01.2015 - 17:13

[Kreditkarte] Consorsbank oder DKB?

Beitragvon Roadrunner » 31.01.2015 - 18:23

Servus,

für mein Auslandssemester in Australien ab Juli 2015 suche ich zur Zeit nach der richtigen kostenlosen Kreditkarte. Zur Auswahl stehen DKB und Consorsbank (ehem. Cortal Consors). Mit ein wenig googlen konnte ich folgende Vor- und Nachteile herausfinden:

DKB:
+Kostenlos Bargeld abheben
+gratis Internationaler Studentenausweis (12 Euro Kostenersparnis + eine Karte weniger im Geldbeutel)
+sehr viel postivies Feedback im Internet
-Kosten in Höhe von 1,75% des Preises bei bargeldlosem Einsatz (Hotelbuchung, Flugbuchung etc...)

Consorsbank:
+Kostenlos Bargeld abheben
+keine Kosten bei bargeldlosem Einsatz
-wenig Feedback im Internet

Welche Karte soll ich nun nehmen? Rein rechnerisch muss ich mit der DKB ca 700 Euro bargeldlos per Kreditkarte ausgeben um die 12 Euro Ersparnis wieder ausgegeben zu haben. Ich kann allerdings 0 einschätzen ob ich an diese Grenze kommen werde oder nicht (Wie sind eure Erfahrungen?). Mit der Consorsbank müsste ich mir solche Gedanken nicht machen. Ich frage mich allerdings warum man so wenig von Ihr im Internet liest und jeder zur DKB rennt. Irgendwie macht mich das natürlich misstrauisch. Habe ich irgendetwas überlesen, gibt es ein Haken bei der Consorsbank?

Zu den Randbedingungen: Ich werde zunächst 4 Monate studieren, dann 2 Monate durch Australien reisen und schließlich noch 1-2 Monate durch Südostasien. Neben der Kreditkarte plane ich noch ein Konto bei einer Australischen Bank zu eröffnen (zwecks Arbeiten + Miete zahlen).
rocketeer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 23.11.2014 - 20:58

Beitragvon rocketeer » 01.02.2015 - 11:15

Ich hab eine Barclaycard Germanwings Gold. Erstes Jahr kostenlos, danach 50€, aber man kann vorher einfach kündigen! Kostenlos Geld abheben und keine Auslandseinsatzgebühr beim Bargeldlosen bezahlen! Und man bekommt eine MasterCard und Visa! Die MasterCard hat auch einen besseren Wechselkurs (meistens etwa um die 2cent).
Jan
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2845
Registriert: 26.02.2004 - 17:53

Beitragvon Jan » 01.02.2015 - 20:47

Gibt keinen Haken bei der Consors Bank ...

Bin dort seit zwei Jahren Kunde ohne Probleme.

Vielleicht liegt das wenige Feedback daran, dass man bis vor einiger Zeit einen Mindesteingang auf den Konto haben musste, damit dies kostenlos geführt wurde. Das ist aber weggefallen.

Nachteil ist vielleicht, dass Umsätze oder Bargeldabhebungen mit VISA-Karte unmittelbar vom Konto abgezogen werden und nicht, wie bei der DKB, ein separates Kreditkartenkonto besteht, was nur einmal im Monat vom Girokonto abgebucht wird.
Roadrunner
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 31.01.2015 - 17:13

Beitragvon Roadrunner » 03.02.2015 - 08:06

rocketeer hat geschrieben:Ich hab eine Barclaycard Germanwings Gold. Erstes Jahr kostenlos, danach 50€, aber man kann vorher einfach kündigen! Kostenlos Geld abheben und keine Auslandseinsatzgebühr beim Bargeldlosen bezahlen! Und man bekommt eine MasterCard und Visa! Die MasterCard hat auch einen besseren Wechselkurs (meistens etwa um die 2cent).


Das klingt ja erstmal super. Danke für den Tipp.
Wie läuft dann die Kündigung ab? Könnte man sie direkt nach Erhalt wieder zum Ende des Jahres kündigen?
Dann müsste man sich keine sorgen wegen Kündigungsfristen etc machen und hätte schon mal eine Sorge weniger im "Urlaub".
rocketeer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 23.11.2014 - 20:58

Beitragvon rocketeer » 03.02.2015 - 12:09

Da kann ich dir leider nicht weiter helfen, am besten fragst du beim Kundencenter nach oder liest die AGB's. Ich kenn die Kündigunsfristen jetzt nicht aus dem Kopf.
Roadrunner
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 31.01.2015 - 17:13

Beitragvon Roadrunner » 03.02.2015 - 15:55

rocketeer hat geschrieben:Da kann ich dir leider nicht weiter helfen, am besten fragst du beim Kundencenter nach oder liest die AGB's. Ich kenn die Kündigunsfristen jetzt nicht aus dem Kopf.


1 Monat Kündigungsfrist laut AGB aber ab wann man kündigen kann habe ich nicht gefunden.

Hast du schon mal versucht die Fremdbankgebühren zurückzahlen zu lassen? Sind die da kulant? Außer einer Fußnote die besagt dass Fremdbankgebühren dazu kommen können habe ich nichts gefunden. Dem Wikipediaartikel (http://de.wikipedia.org/wiki/Geldautomaten-Entgelt) zufolge werden sich da wohl auch ein paar Euros ansammeln.
Die Consorsbank soll was das angeht wohl kulant sein obwohl nachzulesen ist, dass sie die Kosten eigentlich nicht erstatten. Das fußt allerdings auch nur auf einem Forenbeitrag den ich nicht mehr finde.

Achja und das Wichtigste: Hat man bei der Germanwings Gold als Student mit geringem Einkommen überhaupt ne Chance genommen zu werden? :smile:
rocketeer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 23.11.2014 - 20:58

Beitragvon rocketeer » 03.02.2015 - 16:44

Gebühren sind mir bis jetzt am Bankautomaten noch nicht entstanden, deswegen weiß ich nicht wie das gehandhabt wird! An Westpac Automaten in Australien kann man als BarclayCard Kunde, soweit ich weiß, kostenlos abheben. Fliege selber erst nächste Woche nach DU.
Scroll etwas runter, da sieht man einen Automaten von Westpac + BarclayCard! http://www.reisebine.de/planen/post-gel ... che-banken
Also ich habe als Azubi sofort eine bekommen, aber nur mit einem geringen Kreditvolumen von 1000€! Man kann die Karte aber auch mit Guthaben führen. Das Volumen erhöht sich mit der Zeit. Noch was wichtiges falls du dir eine holst: stell sofort die Abbuchung um, von 2% Monatlich auf 100% Gesamtbetrag Monatlich. Sonst werden jeden Monat die 98% Restbetrag als Kredit gesammelt und das wird teuer! Kann man aber online ohne Probleme umstellen! Also bei 1000€ würden die nur 20€ von meinem Girokonto abbuchen und die restlichen 980€ als Kredit weiterführen.
Beim Antrag wollten die meinen Verdienst wissen, aber einen Beleg zum Beweis wollten die gar nicht sehen.
Roadrunner
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 31.01.2015 - 17:13

Beitragvon Roadrunner » 03.02.2015 - 22:28

Okay Danke für den Tipp und ein extra dickes Danke, dass du mich auf die Germanwings Gold überhaupt aufmerksam gemacht hast. Die taucht echt selten bis gar nicht auf den Seiten die Kreditkarten vergleichen auf.

Werd noch ein bisschen abwarten aber sollte ich die Germanwings holen schreib ich dir ne pm dann kannst mich werben.. sollte es da irgendwelche Boni geben.

Wenns hier noch Leute gibt die gute/schlechte Erfahrungen mit ihren Kreditkarten gemacht haben immer her mit den Storys :).
Binchen85
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 03.02.2015 - 13:37

Beitragvon Binchen85 » 10.02.2015 - 10:03

Ich benutze seid gut 1,5 Jahren die DKB Karte, hatte bisher noch keine Probleme damit und finde das Angebot auch fair - der Einsatz von Bargeld wird belohnt und bargeldloser Einsatz wird eben mit einer Gebühr belastet.

Irgendwie skurril wenn man bedenkt das es bei einer Scheckkarte eigentlich anders herum sein sollte; aber was solls. Ich bin jedenfalls zufrieden und würde sie auch wieder nehmen! Ich zahle auf reissen gerne Bar und habe auch gern genügend Bargeld dabei, natürlich nicht im Geldbeutel sondern im Gürtel etc. - fühle mich dann sicherer und bin nicht von der Internetverbindung und dem EC-Cash Terminal abhängig. Aber das ist ja jedem selbst überlassen! Hast du dich schon für eine entschieden, wenn ja, für welche?

LG Bine :)))
Roadrunner
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 31.01.2015 - 17:13

Beitragvon Roadrunner » 10.02.2015 - 17:32

Stand jetzt werde ich mir vermutlich sowohl die DKB Karte als auch die Germanwings Karten holen. Das wird zwar in einem Kartenchaos enden und ist ein bisschen mehr Verwaltungsaufwand aber damit werde ich schon klar kommen und ansonsten spricht nichts dagegen wie ich finde :grins: . So kann ich alle Vorteile nutzen und habe im Worst Case immer eine Ersatzkarte parat.
Da meine Reise erst im März 2016 enden wird beantrage ich die Karten aber erst im Mai, da ich so in Ruhe von Deutschland aus kündigen kann und der Studentenausweis der DKB Karte gilt auch nur 1 Jahr.
Binchen85
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 03.02.2015 - 13:37

Beitragvon Binchen85 » 17.02.2015 - 11:11

gleich zwei Karten auf einmal? Naja dann mal viel Erfolg beim bewältigen des Verwaltungsaufwands und alles Gute für deine Reise nächstes Jahr!! ;) :smile:
Lizzel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 08.05.2015 - 13:16
Wohnort: Digitale Nomadin

Beitragvon Lizzel » 08.05.2015 - 14:23

Ich bin bei der Consorsbank und muss sagen, dass der Service super ist. Das Konto kostet nichts und die Kreditkarte auch nicht.
s.foodmasterw.
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 12.08.2015 - 18:52

Beitragvon s.foodmasterw. » 12.08.2015 - 19:01

Soweit ich gelesen habe, werden bei der DKB die Fremdgebühren erstattet. Da ist dann wohl ein Antrag fällig. :!:
priester
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 31.08.2013 - 20:04
Kontaktdaten:

Beitragvon priester » 14.08.2015 - 03:32

Grundsätzlich sind Bargeldabhebungen am Geldautomaten mit der DKB-VISA-Card kostenfrei. In einigen Ländern können allerdings aufgrund der gesetzlichen Gegebenheiten Gebühren anfallen.
Aber keine Sorge, wenn Gebühren anfallen schreibt einfach der DKB eine E-Mail mit der entsprechenden Kreditkartennummer (die letzten acht Stellen genügen), eine Aufstellung der Buchungen (gegebenenfalls Automatenbelege) oder den Zeitraum der Belastungen.
Die DKB Bank hält sich an das Werbeversprechen „Weltweit kostenlos Geld abheben“ und wird die entstandenen Kosten gern erstatten.


Quelle : http://www.aroundworld.de
Wastl
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 845
Registriert: 09.02.2011 - 16:56
Wohnort: Berlin

Beitragvon Wastl » 14.08.2015 - 10:32

Das kann ich nur bestätigen. Hätte nicht gedacht, dass es so einfach ist. Mail hinschicken und fertig. Habe bis jetzt immer alles erstattet bekommen. Das ist guter Kundenservice.
2015 - ???? Neuseeland und Kanada
2011 - 2014 Australien, Ozeanien und Südostasien

http://backpackerinside.blogspot.com/
Catfish
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 20.08.2015 - 09:41

Beitragvon Catfish » 20.08.2015 - 14:16

Ich habe mein Bankkonto bei der DKB und habe dazu eine kostenfreie Kreditkarte bekommen und muss sagen ich bin zufrieden. Hatte bis jetzt noch keinerlei Probleme...
jsk85
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 559
Registriert: 25.07.2006 - 23:35

Beitragvon jsk85 » 07.12.2015 - 18:31

Ich habe mittlerweile so einige Kreditkarten fürs Ausland durch und kann auch bestätigen, dass die DKB ganz großartig ist, weil auch Fremdbetreibergebühren mit erstattet werden. Das macht in Deutschland sonst nur noch die Commerzbank und die Norisbank. Bei der Consorsbank gibt es das Geld leider nicht zurück - davon abgesehen sind aber auch deren Kreditkarten super zum Reisen geeignet. Auf http <--- kommerziellen Link gelöscht ----> gibt es übrigens immer eine ganz gute Übersicht, welche Karten aktuell die besten Angebote für Reisende haben (Consorsbank fehlt momentan!?). Wenn du googelst, findest du aber auch noch jede Menge weitere Informationen dazu... Ich reise mittlerweile übrigens immer mit zwei Karten, einmal Visa und einmal MasterCard - es ist zwar nicht häufig, aber manchmal trifft man doch schon mal auf "den falschen Automaten" und ist ganz froh, dass man auch noch eine zweite Karte dabei hat. Ganz davon abgesehen, dass auch mal eine kaputt gehen kann, wenn man lange unterwegs ist :)
Zuletzt geändert von Bine am 15.12.2015 - 17:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Links, die einzig und allein auf eine rein kommerzielle Webseite führen, sind in diesem Forum nicht gestattet - Da ist es egal, ob sie eine gute Übersicht haben oder nicht.

Zurück zu „Die Reisekasse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast