Traveltoilet :D

Fragen zu Gepäck, Kleidung, Rabatt-Karten wie YHA sowie Reise-Accessoires und die Reise-Apotheke.
Garfield86
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 10.10.2013 - 17:18

Traveltoilet :D

Beitragvon Garfield86 » 25.07.2014 - 07:41

Hallo zusammen,
da ich Anfang nächsten Jahres gerne nach DU gehen möchte und meine Freundin mitnehme, hätte ich eine etwas intime Frage?
Wir möchten uns einen 4X4 kaufen und dann das Land bereisen um zu arbeiten und evtl zu Wwoofen bzw Campen!
Jetzt will meine Freundin die ganze Zeit wissen, wie man das unterwegs mit dem Klo und Dusche regelt, also wenn man mal wirklich im Hinterland ist?
Hattet ihr auf euren Reisen soetwas wie mobile Toiletten bzw mobile Duschen ?
Für Tipps wäre ich echt dankbar ;)
LG
Carpool Guy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: 03.07.2011 - 14:25
Kontaktdaten:

Beitragvon Carpool Guy » 26.07.2014 - 03:12

Ohje, ist die frage ernst gemeint?

Hier gibts eine offizielle karte mit klos: https://toiletmap.gov.au/. In der Wildniss gibt es jede menge baeume und straeucher (nicht eingezeichnet).

Duschen im outback wo es ohnehin kein wasser gibt?! Entweder waeschst du dich aus einer wasserschuessel mit'm schwam, oder ihr versucht euch an den geruch zu gewoehnen. Die persoehnliche hygiene ist immer das erste opfer auf solchen roadtrips.
Macht aber nichts, der strenge geruch haelt zumindest die muecken fern. :wink:
Backpacker lifts in Australien :: Roadtrip Rechner - berechne kosten fuer mietwagen, benzin und unterkunft.
TravelJess
"gesperrtes Mitglied"
Beiträge: 14
Registriert: 07.08.2014 - 15:36

Beitragvon TravelJess » 08.08.2014 - 12:33

haha, klar, es schadet nie auch eine traveltoilett dabei zu haben ;)
gibt so ein holländer, glaube ich, der vertreibt so ganz basic toiletten beutel auf der welt. sid wohl super nützlich, easy zu benutzen, etc. und das tolle soll wohl sein, dass sich der plastikbeutel auch auflöst irgendwann. das ding ist, du sollst den beutel in die erde tun und so gleichzeitig als dünger nutzen. wird mittlerweile auch von großen hilfsorganisationen verbreitet, kannst mal hier nachschauen: http://www.peepoople.com/
Marika
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2014 - 17:21

Beitragvon Marika » 11.08.2014 - 16:02

Garfield86 hat geschrieben:Jetzt will meine Freundin die ganze Zeit wissen, wie man das unterwegs mit dem Klo und Dusche regelt, also wenn man mal wirklich im Hinterland ist?
Hattet ihr auf euren Reisen soetwas wie mobile Toiletten bzw mobile Duschen ?
Für Tipps wäre ich echt dankbar ;)
LG



Hehe, wenn deine Freundin diese Frage stellt, weiß ich nicht, wie begeistert sie von der Tour im Hinterland sein wird...!
Es ist nicht jedermanns Sache, im Freien seine Geschäfte zu verrichten. Und nicht Duschen können - okay, im Outback klar.

Es gibt solche Einmalwaschlappen (von verschiedenen Marken) in Drogerien, so viel ich weiß, die man mitnehmen könnte. Ich habe aber keine Ahnung, ob die bereits nass sind oder erst nass gemacht werden müssten. Jedenfalls würde ich mir einen guten Kocher mitnehmen und irgendein Gefäß (Babywanne, Eimer oder Ähnliches), das man auffüllen und zum Waschen nutzen kann. Mehr wird wohl nicht drinne sein ... Allerdings müsste ihr euch gut mit Wasser versorgen ...

Bild

Hm, was Toilettennutzung angeht - da gibt es das hier:
Bild

Aber ehrlich gestanden - lecker ist das auch nicht ;)

Vielleicht konnte ich ein paar hilfreiche Tipps geben. Leicht ist es in der Hinsicht nicht ... und naja, Stinken wäre für mich keine Option ^^
Lizzel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 08.05.2015 - 13:16
Wohnort: Digitale Nomadin

Beitragvon Lizzel » 08.05.2015 - 14:25

Wenn du schon in die Wildnis willst, dann musst du auch wildpinkeln und das große Geschäft in der Wildnis machen. So schlimm ist das nicht:)

Zurück zu „Reise-Equipment“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast