Tipp für die Reiseapotheke

Fragen zu Gepäck, Kleidung, Rabatt-Karten wie YHA sowie Reise-Accessoires und die Reise-Apotheke.
annemarie-458
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 19.01.2010 - 09:10

Tipp für die Reiseapotheke

Beitragvon annemarie-458 » 10.03.2014 - 13:01

Ich bin nicht so der Typ, der oft krank wird und daher habe ich auch keine große Hausapotheke. Deshalb muss ich vor der Reise immer alles neu zusammentragen. Bisher habe ich das schon zwei Mal erlebt, dass ich dann auf der Reise irgendwas hatte und dann nichts mit mir hatte. Deshalb geh ich jetzt imer auf Nummer sicher und kaufe mir das wichtigste vorher ein. Und da Medikamente ja nicht gerade günstig sind, vor allem nicht, wenn man so viel auf einmal kauft, habe ich ein wenig im Internet recherchiert und eine recht gute Onlineapotheke gefunden. Ich wollte die mal mit euch teilen, da ich mir dachte, dass vielleicht ein paar mehr dieses Problem haben. Vor einer Reise kaufe ich eigentlich immer dort ein. Es ist günstiger als in einer normalen Apotheke und man spart finde ich auch etwas Zeit, die man denn schonmal mit Packen verbringen kann. Die Seite heißt http://www.fastmed.de und da gibt es auch alles, was man für eine Reise braucht. das wäre jetzt so mein Tipp zum Auffrischen der Reiseapotheke ;)
Kiggie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 26.09.2013 - 18:53

Beitragvon Kiggie » 10.03.2014 - 13:07

Hallo,

ich fliege auch bald los und habe mir darüber noch gar keine Gedanken gemacht.
Darf ich fragen, was du so mit nimmst?

Außer Schmerztabletten fällt mir nichts wichtiges ein. Hier zu Hause habe ich außer diesen auch nie was da.

Danke und viele Grüße
Blackdog
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 08.03.2014 - 03:27
Wohnort: Cairns

Beitragvon Blackdog » 11.03.2014 - 08:21

hi
also hier unten sind die normalen sachen wie schmerzmittel und so weiter, nicht sehr teuer.
lohnt sich vieleicht eher hier das zeugs zu kaufen als alles mit zu schleppen.
grüsse aus cairns.
marco
every day is a G day!!!!!!!!!!!!
Wastl
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 845
Registriert: 09.02.2011 - 16:56
Wohnort: Berlin

Beitragvon Wastl » 18.03.2014 - 10:48

Also ich würde folgendes mitnehmen:

:arrow: Schmerzmittel (besonders für hangovers :wink: )
:arrow: was für den Magen
:arrow: Durchfallmittel
:arrow: Verbandszeug (Desinfektionsmittel/Betadine, Binden, Tape)
fand ich ganz wichtig, wenn man im Outback unterwegs ist, da man dort schnell mal ein paar Shnittwunden bekommt und die Infektionsgefahr recht hoch ist
:arrow: vielleicht noch was für Erkältungen

Alles andere würde ich bei Bedarf in einer Apotheke in Australien kaufen. Alle OTC-Produkte (rezeptfrei) kann man relativ kostengünstig in jedem Supermarkt kaufen.
2015 - ???? Neuseeland und Kanada
2011 - 2014 Australien, Ozeanien und Südostasien

http://backpackerinside.blogspot.com/

Zurück zu „Reise-Equipment“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast