Erfahrungen mit Praxissemester/Auslandsemester?

Fragen zu Organisationen, Sprachkursen & -schulen, Volunteer Work, Studium und Praktikum sowie den notwendigen Visa

Moderator: Bine

Forumsregeln
Direkte Links zu externen Anbietern (Organisationen, Sprachreise-Vermittlern, Praktikumsvermittlungen etc.) sind nicht erlaubt.
SLS
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 11.07.2010 - 23:32

Erfahrungen mit Praxissemester/Auslandsemester?

Beitragvon SLS » 11.04.2012 - 23:24

In meinem konkreten Fall geht es um die Murdoch Uni in Perth.

War dort schon jemand? Bei Google gibt es vereinzelt Erfahrungsberichte.

Was mich generell interessieren würde: wie sind die Anforderungen bei "Study abroad"? Als Ausländer, der die Sprache noch nicht 100% beherrscht wird man wohl fachlich nicht die gleichen Anforderungen gestellt bekommen, oder? Wäre ein bisschen hart für ein Semester.

Wie ist die Reaktion der deutschen Wirtschaft auf Praxissemester im Ausland?

Bin für jede Erfahrung dankbar!
Dennis89rc
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 12.04.2010 - 22:42
Wohnort: Reichenbach/V

Beitragvon Dennis89rc » 13.04.2012 - 11:50

Also ich kann dir nur bedingt helfen. Aber möchte zumindest einen kleinen Teil beitragen, von dem was ich weis, da ich mich die letzten Monate ausführlich mit dem Thema befasst hatte.

Falls du im Internet nicht viel Erfahrungsberichte findest, wäre es noch möglich einfach die Uni direkt zu kontaktieren. Alleine schon durch die "Art", wie sie auf deine Fragen eingehen, lässt sich viel erkennen. Kann das aus Erfahrung sagen. Manchmal hilft auch ein kurzer Anruf.
Sonst gibt es noch die Möglichkeit über Facebook nach Studenten zu suchen, die eventuell die Uni angegeben haben, und diese anzuschreiben.

Zwecks Sprache, jede Uni hat gewisse Anforderungen in Englisch, die Sie meistens mit dem IELTS oder TOEFL Test nachgewiesen haben wollen. Das steht aber meistens auf der Internetseite der Uni. Es gibt auch wenige, die keinen Sprachnachweis verlangen, dies ist eher selten.
Da machen die meisten auch keine Ausnahmen, wenn ein Sprachtest gefordert ist, muss man diesen wohl oder übel auch haben.
Genaueres kann dir aber meistens der Ansprechpartner an der Uni sagen.

Zur Reaktion von der deutschen Wirtschaft, kann ich leider nicht viel sagen. Spricht eigentlich mehr positives für so ein Auslandssemester, als negatives.

Zurück zu „Sprachkurs, Organisationen, Studium & Praktikum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast