SPAM Schutz für das Forum

Forenregeln, Ankündigungen und News zum Forum, Probleme mit der Anmeldung oder dem Posten sowie allgemeine Diskussionen zum Forum und den Mitgliedern.
zeno
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 05.09.2005 - 13:30
Wohnort: Embrach/CH
Kontaktdaten:

SPAM Schutz für das Forum

Beitragvon zeno » 30.11.2006 - 15:38

Hallo Bine und Technikchef(Name leider vergessen)

Wie wäre es wenn ihr für das Forum ein SpamBoot Filter einsetzen würdet?

Ich brauche für mein PHPBB folgenden Spamschutz.
http://www.phpbb.com/phpBB/viewtopic.php?t=210055

Für den User gibt es keine grosse änderung. Nur er muss einmal mehr klicken. Aber dies sollte ja kein Problem darstellen.

Bei technischen Fragen nehmt einfach mit mir Kontakt auf.

Gruss
Thomas
Meine Reiseseite: Jetzt online!! Reise ist fertig!
http://www.trietmann.ch/australia/
aktueller Stand:
Bilder: 2396
Berichte: 59
Chacco
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 5819
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Chacco » 30.11.2006 - 16:12

Ja das wollte ich auch schon vorschlagen. Und wenn ich mir das Copyright unten ansehe, scheint es ja eh eine sehr alte Version vom phpBB zu sein, ein Update wäre da dringend anzuraten, da es eine Vielzahl von großen Sicherheitslücken gibt.
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Administrator
Beiträge: 4028
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » 30.11.2006 - 17:29

Hallo,

ja, einen Spamschutz brauchen wir dringend.
So etwas macht Jan, er ist der "Forum-Techniker".
Wir müssen ihn einfach mal gaaaanz nett bitten, vielleicht hat er Zeit, es einzubauen.

@chacco,
soooo alt ist die Forumsoftware nicht. Wir sind - fast - auf dem neusten Stand.
Momentan 2.0.19 - neuseste Version ist 2.0.21. (Erst vor ein paar Monaten rausgekommen!).

Letztes Update erfolgte Anfang des Jahres.
Da wir aber sehr, sehr viele Extra-Features im Forum haben, ist ein Update keine Sache von wenigen Minuten, sondern erfordert mehere Stunden Arbeit.

Gruss
Bine
Jan
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2845
Registriert: 26.02.2004 - 17:53

Beitragvon Jan » 30.11.2006 - 17:43

Hallo,

ich melde mich mal als Technikmensch ...

Wie Bine schon gesagt hat, so hinterher ist es nicht.

Das Problem ist, dass wir mit den Tools die Anmeldungen nicht verhindern, sondern nur die Posts. Das ist allerdings ein Anfang.

Jedoch ist der in meinen Augen einzig wirksame Weg die manuelle Freischaltung der User.

Grüße,

Jan
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Administrator
Beiträge: 4028
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » 30.11.2006 - 17:55

Hallo Jan,

ja, wenn es schon mal ein Anfang ist, dann wäre dieser Spam-Schutz schon mal eine tolle Sache.

Manuelles Freischalten:
Die Woche über kann ich das ja machen, dann müssten manche eben ein paar Stunden warten, bis ich antworte, denn ich sitze zwar lange und viel am Computer, aber nicht ununterbrochen.

Alle die sich nachts, also in Australien tagsüber, anmelden, um z.B. nur ihr Autoangebot zu posten, sind dann bestimmt sauer, weil sie am nächsten Tag wieder ins Internetcafe gehen müssen, um dann endlich ihr Auto anzubieten.

Auch am Wochenende kann ich niemand freischalten, weil ich dann den ganzen Tag Workshops habe.
Wer sich also z.B. Freitag spätabends anmeldet, würde erst Montagmorgen freigeschaltet qwerden.
Das ist doch eindeutig zu lang.

Gruss
Bine
Jan
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2845
Registriert: 26.02.2004 - 17:53

Beitragvon Jan » 30.11.2006 - 18:02

Hi,

ja, das Problem bei der Sache ist ja, dass dann trotzdem ständig neue Mitglieder angemeldet werden zum Spammen und die erst nachher "merken", dass sie nicht spammen können. In dem Punkt ändert sich nicht viel.

Und meiner Meinung nach beschränkt sich der Spam ja zur Zeit noch auf wenige Posts, es sei denn, du Bine löscht so viele, dass ich nur noch einen Bruchteil davon sehe.

Im Üœbrigen kann ich natürlich auch User freischalten, wenn ich online bin. Das wäre ja kein Problem, ich denke, das wäre aber insgesamt trotz Wartezeit der beste Weg.

Grüße,

Jan
zeno
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 05.09.2005 - 13:30
Wohnort: Embrach/CH
Kontaktdaten:

Beitragvon zeno » 30.11.2006 - 18:08

Hallo zusammen

Melde mich auch mal wieder zum Wort.

Ob das manuelle prüfen der User Sinn macht lässt sich streiten. Die Bots können sich ja registrieren. Ist doch egal. Solange sie keine Werbung ins Forum posten.

Ich finde das lässtige am ganzen sind die Spam Beiträge im Forum. Und dies kann man ziemlich einfach mit dem Add-on welches ich oben gepostet habe umgehen.

Falls ihr Unterstützung braucht einfach nur melden.

Gruss
Thomas
Meine Reiseseite: Jetzt online!! Reise ist fertig!

http://www.trietmann.ch/australia/

aktueller Stand:

Bilder: 2396

Berichte: 59
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Administrator
Beiträge: 4028
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » 30.11.2006 - 18:10

Spam-Beiträge habe ich heute etwa 3 und gestern 2 gelöscht. Alex82 hat heute auch einen Spam-Beitrag gelöscht, macht heute also 4.

Sonst habe ich in den letzten Wochen keine Spambeiträge gelöscht, dafür aber täglich bis zu 20 User, die spammen wollten, aber entweder eine ungültige eMail-Adresse hatten oder nur ihre Webseite im Mitgliederverzeichnis anzeigen lassen wollten.

Das Anmelden ist also das grössere Problem, als die paar Werbebeiträge.

Dann werden wir wohl doch die manuelle Freischaltung ins Auge fassen müssen. Vielleicht auch nur erst einmal für einige Zeit zur Probe, denn man kann ja anhand der Anmeldungen sehen, wenn die Spammer-Anmeldungen nachlassen und dann wieder zur alten Aktivierungsmail-Methode zurückgehen.

Gruss
Bine
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Administrator
Beiträge: 4028
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » 30.11.2006 - 18:18

Ob das manuelle prüfen der User Sinn macht lässt sich streiten. Die Bots können sich ja registrieren. Ist doch egal. Solange sie keine Werbung ins Forum posten.

Ich finde das lässtige am ganzen sind die Spam Beiträge im Forum. Und dies kann man ziemlich einfach mit dem Add-on welches ich oben gepostet habe umgehen.

Das sehe ich ganz anders.
Wir hatten gestern und heute und vor ein paar Tagen zum ersten Mal Spam-Beiträge, die ratz fatz gelöscht wurden ... da sollte man sich nicht aufregen.

Dich interessieren die Spammer nicht, die sich nur registrieren, aha :roll: .
Sie müllen aber die Datenbank zu, die mittlerweile über 100 MB hat und eine Menge Geld kostet.
Ausserdem sponieren diese Leute eMail-Adressen der Forummitglieder aus, treiben die Mitgliederzahl hoch, obwohl sie gar keine "echten" Mitglieder sind, liegen als "inaktive Mitglieder" in der Datenbank.
Hätte ich bisher alle Spammer, die ich gelöscht habe, in der Datenbank belassen, wären es in diesem Jahr bestimmt mehr als 3.000 gewesen (mind. 10 pro Tag!!!!) .... ich sehe wenig Sinn darin, diese einfach in der Datenbank zu belassen.

Gruss
Bine
Jan
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2845
Registriert: 26.02.2004 - 17:53

Beitragvon Jan » 30.11.2006 - 18:20

Hi,

ja, wie gesagt, ich sehe auch eher das nervige Anmelden der Bots.

Denn so viel posten die hier gar nicht und wenn dann scheinbar auch nur in bestimmten Foren.

Ich bau das von Zeno genannte Script gerne eben ein, dann müsstest du Bine mir mal eben die Zugangsdaten zukommen lassen, meine gespeicherten gehen nicht.

Grüße,

Jan
zeno
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 05.09.2005 - 13:30
Wohnort: Embrach/CH
Kontaktdaten:

Beitragvon zeno » 30.11.2006 - 18:47

Okee, ich muss sagen mit den Spam-Usern ist es wirklich nicht lustig.

Werde mich mal ein wenig umsehen ob sich da nichts machen lässt.

Wie funktioniert schon wieder das anmelden beim Forum?
Kommt man ein Aktivierungsmail für den Account nach der Registrierung?
Ist bei mir schon lange her. ;)

@Jan, für nur so zwei bis drei Posts würde ich das Tool nicht installieren.

Gruss
Thomas
Meine Reiseseite: Jetzt online!! Reise ist fertig!

http://www.trietmann.ch/australia/

aktueller Stand:

Bilder: 2396

Berichte: 59
Chacco
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 5819
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Chacco » 30.11.2006 - 18:48

@Bine: Ich habe nur vermutet, dass ihr ne sehr alte Software habt, weil es in den Copyrights unten so rüberkommt. Aber anscheinend wird das nie aktualisiert, wie ich gerade in anderen Foren festgestellt habe.
Was die Anmeldung angeht, auch dafür gibt es Spam-Schutz, den die Robots nicht überwinden können.
Und du sagst, die Datenbank kostet viel Geld. Vielleicht hast du einen teuren Hoster, hast du schonmal verglichen?
Bei welchem Anbieter bist du?
In der heutigen Zeit sind 100 mb peanuts und Traffic kriegt man auch sehr günstig, wenn man gezielt sucht.
Jan
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2845
Registriert: 26.02.2004 - 17:53

Beitragvon Jan » 30.11.2006 - 18:50

Hi,

Chacco, wenn du da nen Mod kennst, der wirklich funktioniert, dann poste doch mal einen Link, ich habe bisher nichts gefunden.

Zeno, du bekommst eine eMail und musst dann via Link bestätigen. Das können Bots natürlich problemlos.

Grüße,

Jan
zeno
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 05.09.2005 - 13:30
Wohnort: Embrach/CH
Kontaktdaten:

Beitragvon zeno » 30.11.2006 - 18:51

Bine hat geschrieben:
Ob das manuelle prüfen der User Sinn macht lässt sich streiten. Die Bots können sich ja registrieren. Ist doch egal. Solange sie keine Werbung ins Forum posten.

Ich finde das lässtige am ganzen sind die Spam Beiträge im Forum. Und dies kann man ziemlich einfach mit dem Add-on welches ich oben gepostet habe umgehen.

Das sehe ich ganz anders.
Wir hatten gestern und heute und vor ein paar Tagen zum ersten Mal Spam-Beiträge, die ratz fatz gelöscht wurden ... da sollte man sich nicht aufregen.

Dich interessieren die Spammer nicht, die sich nur registrieren, aha :roll: .
Sie müllen aber die Datenbank zu, die mittlerweile über 100 MB hat und eine Menge Geld kostet.
Ausserdem sponieren diese Leute eMail-Adressen der Forummitglieder aus, treiben die Mitgliederzahl hoch, obwohl sie gar keine "echten" Mitglieder sind, liegen als "inaktive Mitglieder" in der Datenbank.
Hätte ich bisher alle Spammer, die ich gelöscht habe, in der Datenbank belassen, wären es in diesem Jahr bestimmt mehr als 3.000 gewesen (mind. 10 pro Tag!!!!) .... ich sehe wenig Sinn darin, diese einfach in der Datenbank zu belassen.

Gruss
Bine


Ich habe es eher als lästig empfunden für euch, das ihr immer die Beiträge löschen müsst. Ich denke ihr investiert sonst schon extrem viel Zeit ins Forum. Mich persönlich stört es gar nicht. Man sieht ja ziemlich schnell ob es en Spam-Post ist.

Wo ist den deine Datenbank zu Hause? Betreibst du eigentlich den Server selber?

Gruss
Thomas
Meine Reiseseite: Jetzt online!! Reise ist fertig!

http://www.trietmann.ch/australia/

aktueller Stand:

Bilder: 2396

Berichte: 59
zeno
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 05.09.2005 - 13:30
Wohnort: Embrach/CH
Kontaktdaten:

Beitragvon zeno » 30.11.2006 - 18:53

Jan hat geschrieben:Zeno, du bekommst eine eMail und musst dann via Link bestätigen. Das können Bots natürlich problemlos.


Jep, so ist es.
Aber was den meisten Bots das leben schwer macht ist eine grafische Zahlen und Buchstaben eingabe! Verstehst du was ich meine?
Du musst von einem Bild Zahlen und Buchstaben ablesen und diese eingeben. Dies schafft momenat glaubs noch kein Bot.

Gruss
Thomas
Meine Reiseseite: Jetzt online!! Reise ist fertig!

http://www.trietmann.ch/australia/

aktueller Stand:

Bilder: 2396

Berichte: 59
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Administrator
Beiträge: 4028
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » 30.11.2006 - 19:01

Und du sagst, die Datenbank kostet viel Geld. Vielleicht hast du einen teuren Hoster, hast du schonmal verglichen?
Bei welchem Anbieter bist du?
In der heutigen Zeit sind 100 mb peanuts und Traffic kriegt man auch sehr günstig, wenn man gezielt sucht.

Bitte, bitte nicht wieder eine Diskussion über preiswerte Hoster. Das hatten wir schon mal. Auch, wenn es nett gemeint war :wink: .
In dem Moment, in dem ich DAS geschrieben habe wusste ich, dass es wieder zum Thema wird .... ach, wie gut ich euch lieben Forummitglieder doch kenne .... :lol: :lol: :lol:

Das ist nicht so einfach, denn insgesamt sind es nicht nur 100 MB, sondern ich habe 5 Webseiten über eine Domain laufen und brauche einen Windows Server, weil ich in ASP programmiere. Es gibt aber nur sehr wenige Anbieter, die einen Windows-Server mit PHP und ASP gleichzeitig anbieten.
Ausserdem habe ich einen hervorragenden Support, kann auch am Wochenende jemand erreichen und habe schon Stunden mit meinem sehr netten Providerr am Telefon zugebracht, der mich kennt, mich unterstützt und einfach supernett ist.
Es kommt also auch auf den persönlichen Kontakt an und nicht nur auf billig, billig.

Gruss
Bine
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Administrator
Beiträge: 4028
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » 30.11.2006 - 19:03

Aber was den meisten Bots das leben schwer macht ist eine grafische Zahlen und Buchstaben eingabe! Verstehst du was ich meine?
Du musst von einem Bild Zahlen und Buchstaben ablesen und diese eingeben. Dies schafft momenat glaubs noch kein Bot.


Ist bereits installiert.
Hilft also nicht.

Gruss
Bine
zeno
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 05.09.2005 - 13:30
Wohnort: Embrach/CH
Kontaktdaten:

Beitragvon zeno » 30.11.2006 - 19:15

Finde ich auch, das persönliche Betreung sehr wichtig ist.
Ich betreibe für diverse grosse Site's in der Schweiz einige Server. ;)

Die Version dieses Buchstaben Salats ist nicht wirklich die beste.
Da gibt es schon viel bessere. Mit denen haben die Bots wirklich Probleme.
Meine Reiseseite: Jetzt online!! Reise ist fertig!

http://www.trietmann.ch/australia/

aktueller Stand:

Bilder: 2396

Berichte: 59
zeno
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 05.09.2005 - 13:30
Wohnort: Embrach/CH
Kontaktdaten:

Beitragvon zeno » 30.11.2006 - 19:21

So bin fündig geworden.

Unter diesem Link ein wirklich gutes Buchstabensalat Tool.
http://www.phpbbhacks.com/download/6276

Gruss
Thomas
Meine Reiseseite: Jetzt online!! Reise ist fertig!

http://www.trietmann.ch/australia/

aktueller Stand:

Bilder: 2396

Berichte: 59
Jan
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2845
Registriert: 26.02.2004 - 17:53

Beitragvon Jan » 30.11.2006 - 19:22

Ja, die gibt es, Zeno, aber auch für phpBB ?

Grüße,

Jan

Zurück zu „Forum - News, Fragen & Probleme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast