Trotz Trennung das beste machen?

Hilfe bei Reisefrust, Heimweh, Fernweh und anderen Zweifeln, Sorgen, Gedanken und Problemen die euch vor/während/nach eurer Reise beschäftigen.
claire
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 16.09.2013 - 10:24

Trotz Trennung das beste machen?

Beitragvon claire » 09.05.2016 - 11:46

Hallo ihr Lieben!
Vielleicht gibt es hier welche, die in einer ähnlichen Situation waren und mich ein bisschen verstehen können. :sad:
Da es schon Wochenlang bei mir und meinem Freund gekriselt hat, ist es gar nicht überraschend, dass wir uns jetzt wirklich getrennt haben. Wir sind gerade beide in Australien und haben jetzt beschlossen, dass wir buchstäblich getrennte Wege gehen und alleine weiter ziehen. Wir haben auch beide noch 3 Monate vor uns und ich möchte auf jeden Fall das Beste daraus machen, wer weiß, wann ich so eine Chance wieder habe. Jedenfalls denke ich einerseits, dass ich alles genießen muss und mich einfach ablenken, aber das ist einfacher gesagt als getan. Ich leide wirklich sehr unter dem Liebeskummer und mir hilft echt wenig. Meine beste Freundin ist natürlich auch nicht hier und ich habe das Gefühl mit keinem darüber wenigstens mal einen Abend zu reden. :cry:
Habt ihr vielleicht Tipps, wie ich diese Trauerphase schnell überwinden kann? Hab mir auch schon einige Tipps aus dem Netz bei love-wonder.de geholt, denn ich weiß einfach nicht weiter. Das war meine erste richtig ernsthafte Beziehung und ich weiß gar nicht wie ich mit der Trennung umgehen soll. :cry: :cry: Ablenken hilft leider auch nicht wirklich.. Oder ich mache da irgendwas falsch :roll: :sad:
Hat hier jemand gute Ratschläge für mich? :cry:

Grüße, claire
Zuletzt geändert von claire am 31.05.2016 - 16:35, insgesamt 2-mal geändert.
equinox
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 19.12.2015 - 01:44

Beitragvon equinox » 25.05.2016 - 23:42

So, wie ich es aus deinem Beitrag lese, werde ihr beide so oder so getrennte Wege gehen....
Es macht im Grunde keinen Unterschied, ob du deine Reise in Australien allein fortsetzt und vielleicht die schönste und aufregendste Zeit deines Lebens verbringst, in dem du viele interessante Leute all over the world triffst und Naturschauspiele erlebst, an die du dich dein Leben lang erinnern wirst.. oder ob du dich in den Flieger setzt und wieder in's kalte, unspektakuläre Deutschland fliegst.......
Du wirst dein Leben in Zukunft ohne deinen bisherigen Partner verbringen müssen....Leider.... Aber: Mach' was draus!... Jedes Ende ist auch die Chance für etwas Neues!... Und in Australien steht dir die Welt offen für neue Erfahrungen.... Zuhause gerätst du nur in den alten Trott und wirst womöglich noch depressiv.
Lieben, Leben, Lachen... veni vidi vici!

Zurück zu „"Kummerkasten" & "Seelendoktor"“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast