Wo im Flugzeug sitzt ihr am liebsten?

Fragen & Tipps zu Flügen, Fluggesellschaften, Round-the-World-Tickets, Meilenprogrammen, Fluggepäck und alles rund um den Flug.

Wo im Flugzeug sitzt ihr am liebsten?

Ist mir egal - lasse mich am Check-in überraschen
31
7%
Will unbedingt am Fenster sitzen - mache daher vorher eine Sitzplatzreservierung
115
26%
Sitze gerne am Fenster und hoffe am Check-in darauf - komme deswegen aber NICHT früher
91
21%
Sitze gerne am Fenster und hoffe am Check-in darauf - komme deswegen früher
70
16%
Will unbedingt einen Gangplatz - mache daher vorher eine Sitzplatzreservierung
32
7%
Sitze gerne am Gang und hoffe am Check-in darauf - komme deswegen aber NICHT früher
33
8%
Sitze gerne am Gang und hoffe am Check-in darauf - komme deswegen früher
12
3%
Will gerne am Notausgang sitzen und komme deshalb so früh wie möglich
30
7%
Sitze gerne weit vorne oder ganz hinten und komme deshalb so früh wie möglich
5
1%
Sitze gerne weit vorne oder ganz hinten - komme deshalb aber NICHT früher
6
1%
Habe ganz andere Prioritäten - habe es unten im Beitrag erklärt
12
3%
 
Abstimmungen insgesamt: 437
Alexk2410
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 26.04.2012 - 09:59

Beitragvon Alexk2410 » 27.04.2012 - 08:04

Lieblingsplatz: Business Class mit direktem Gangzugang :cool:

In Economy sitze ich am Liebsten am Fenster in den vorderen Reihen, da man zuerst etwas zu Essen bekommt und damit immer noch die volle Auswahl. Wenn ich aufstehen muss, dann bemühe ich lieber andere als selbst gestört zu werden. Die Plätze wähle ich eigentlich immer schon vor Abflug beim online-Checkin aus.
Jette
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 06.03.2012 - 06:55
Wohnort: Nähe Hamburg

Beitragvon Jette » 09.05.2012 - 08:56

Moinmoin,
ich versuche, seit ich mit dem Flugzeug unterwegs bin, einen Fensterplatz zu bekommen - egal ob Kurz- oder Langstreckenflug (ich fotografiere gern und weiß auch gern, wie's draußen aussieht; auch wenn's nur Wolken sind). Meist hat es mit dem Fensterplatz auch geklappt.
Einmal hatte ich jedoch das "Glück" den Fensterplatz am Notausgang zu bekommen (eigentlich sehr schön wg. meiner langen Beine). Meine Freude schlug schnell in Frust um, da es dort wie 'Hechtsuppe' zog. Selbst Eine Wolldecke half nicht richtig. Ich war froh, als der Flug nach rd. 2 Stunden vorbei war.
Für meinen jetzigen Australienflug mit Emirates hab ich einen Fensterplatz in der vorletzten Reihe reservieren lassen und hoffe, dass ich keinen Nebenmann/-frau bekomme :-)) , so dass ich es bequem hab und trotzdem aus dem Fenster schaun kann.
Joshua
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 03.03.2013 - 17:57
Wohnort: Wien

Beitragvon Joshua » 06.03.2013 - 11:25

Auch wenn es nervig ist, dass man immer die anderen bitten muss, aufzustehen, wenn man am Fenster sitzt, bevorzuge ich den Platz. Ich finde es bequemer, weil man sich beim Schlafen am Fenster anlehnen kann und weil man aus dem Fenster schauen kann. Oft habe ich keine Lust während dem Flug etwas zu lesen, da macht es dann Spaß, einfach aus dem Fenster in die Luft zu sehen. Ich versuche deshalb immer, früh einen Sitzplatz zu reservieren und dann am FEnster zu ergattern. Was mir aber auch wichtig ist, ist nicht am Notausgang zu sitzen. Auch wenn man da Beinfreihheit hat, stresst mich das ein wenig...
Cecilia70
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 28.04.2013 - 12:32

Beitragvon Cecilia70 » 28.04.2013 - 12:43

Gerne am Fenster, aber bin da eigentlich nicht speziell.
WilliR
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 01.05.2013 - 11:12

Beitragvon WilliR » 01.05.2013 - 11:26

Ich sitze auch lieber an einem Fensterplatz.
ronnie
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 11.06.2013 - 10:47

Beitragvon ronnie » 11.06.2013 - 11:53

Am liebsten am Fenster.
sunnyboy82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 03.06.2013 - 11:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon sunnyboy82 » 12.06.2013 - 10:13

Ich finde ja Fensterplatz auch sehr schön, aber ist kein absoluten Muss. Meistens kann man ja auch von dem Gangplatz rausgucken, wenn man sich ein wenig rüberlehnt. Zumindestens in den Flugzeugen mit denen ich bisher geflogen bin. :D
Das einzige was ich nicht nochmal haben möchte ist ständig auf den Tragfläche zu gucken, das ist irgendwie immer ein wenig frustrierend.
SidneyWalther
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 03.06.2013 - 18:20
Wohnort: Wickede

Beitragvon SidneyWalther » 19.06.2013 - 12:24

ich sitze im Flugzeug eigentlich am liebsten am Gang oder am Fenster. In der Mitte zu sitzen ist nicht meine Ding und wenn man dann noch zwischen 2 fremden Leuten sitzt, ist mir das noch ungenehmer.
Monika909
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 18.06.2013 - 10:59

Beitragvon Monika909 » 19.06.2013 - 13:24

Ich sitze sehr gern am Fenster. Aber deswegen extra ein Sitz reservieren oder dafür schon Stunden früher möchte ich nicht. Ich schau mir das dann immer im Fleugzeug an wo ich sitze. das hält die ganze Sache spanender :grins: .
Xagawa
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 05.06.2013 - 20:36
Wohnort: Erbach

Beitragvon Xagawa » 23.06.2013 - 11:28

Im Grunde ist es ja egal wo man sitzt, ob im Zug, Bus oder Flugzeug Hauptsache man hat nen Platz. Ich muss deswegen keinen Platz reservieren. Also mir ist es wirklich egal. Mich hat mal einer im Flugzeug gefragt, ob er mit mir den Platz tauschen kann, obwohl er genau den reserviert hat. Ich hab dann getauscht. Er war glücklich. Beim ersten Flug weiß man eh nicht wo man sitzen soll oder ging es euch anders?
Wer nicht weiß, wohin er will, darf sich nicht wundern, wenn er wo anders ankommt!
Sinaa
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 03.07.2013 - 17:59

Beitragvon Sinaa » 03.07.2013 - 18:06

Fast viel wichtiger finde ich die Frage wie man sitzt. Stichwort Komfort. Darüber hinaus suche ich mir immer Plätze direkt am Fenster aus Hinter dem Flügel, damit man die Aussicht genießen kann :)
Bald gehts wieder ab nach Portugal!! :) :!:
ErdbeerVanni
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 10.07.2013 - 12:39
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon ErdbeerVanni » 10.07.2013 - 12:55

Hallo,

also ich reise auf langen Strecken auch am liebsten am Fenster, da man bei klarem Himmel mehr sieht (falls es etwas zu sehen gibt) und sich gegen die Wand beim Schlafen lehnen kann. Bei kurzen Reisen ist es mir ziemlich egal - vor allem, wenn man eh nicht schlafen kann. :)
reisedurst
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 14.07.2013 - 16:50

Beitragvon reisedurst » 14.07.2013 - 16:52

Mir persönlich ist es eigentlich egal wo ich sitze. Wenn ich aber einen langen Flug vor mir habe, dann sitze ich gerne am Notausgang oder aber in ganz vorne. Da hat man den meisten Platz, wenn man fliegt. Ich schaue ab und zu mal auf den Aufbau vom Flugzeug ;-)
Traveller80
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 31.07.2013 - 19:44

Beitragvon Traveller80 » 31.07.2013 - 19:50

Ich sitze ganz gern sogar am Gang da kann man die Beine mal seitlich ausstrecken.
RubberHead
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 05.08.2013 - 14:23

Beitragvon RubberHead » 06.08.2013 - 10:59

An sich sitze ich auch lieber am Gang, aber am Fenster ist es irgendwie bequemer. Man kann den Kopf besser anlehnen und ab und zu rausgucken. Außerdem mag ich es die Freiheit zu haben, schnell mal aufs Klo zu gehen, ohne dass die ganze Reihe aufstehen muss :)
savada
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 08.04.2011 - 14:38

Beitragvon savada » 12.08.2013 - 14:32

Am besten direkt am Notausgang. Da haben die Beine nämlich Platz. Am Gang finde ich es furchtbar. Dauernd wird man von irgendwem angerempelt. Genauso schlimm ist es zwischen zwei Fremden zu sitzen. Da ist man auch extrem eingeschränkt. Daher am ehesten noch der Fensterplatz!
Steve14
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 28.09.2013 - 10:53

Beitragvon Steve14 » 28.09.2013 - 13:42

Mit viel Glück geh ich bei Langstreckenflugzeugen natürlich auch gern an den Notausgang.
Aber ich finde auch einen Gangplatz gut, weil man dann die Beine wenigstens zur Seite auch noch etwas ausstrecken kann.
ilovetravel
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 09.10.2013 - 12:51

Beitragvon ilovetravel » 09.10.2013 - 12:56

Die Frage kann ich so gar nciht genau beantworten. Es liegt bei mir an der Flugzeit. Auf Langstreckenflügen sitze ich gerne am Fenster und nicht am Gang. Ich bin eine Person die nicht so häufig während des Fluges aufsteht. Und ich hatte schon Flüge da musste die Person alle 20 min aufstehen, das ist extrem nervig. Bei Kurzstreckenflügen sitze ich lieber im Gang. :)
Amelie12
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 14.11.2013 - 16:07
Wohnort: Lübeck

Beitragvon Amelie12 » 14.11.2013 - 16:49

Letztendlich ist es mir egal..
da aber oft gedrängel oder schlangen entstehen, bin ich ziemlich gerne am Anfang bei der Tür :D
goliath
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 03.11.2013 - 19:13

Beitragvon goliath » 05.12.2013 - 11:35

Ich sitze am liebsten relativ weit hinten und am Fenster. Relativ weit hinten, weil ich eh immer warte bis alle schon losgehen, da mich die Menschen aggressiv machen, die sofort aufstehen, sobald das Flugzeug anhält und dann doch noch 100 Jahre rumstehen und es trotzdem nicht hinbekommen ihr Gepäck aus den Fächern oben zu holen (Ja, da werde ich leicht aggressiv) und am Fenster, weil ich meistens mindestens den halben Flug verschlafe und dann nicht von Menschen aufgeweckt werde, die permanent aufs Klo müssen :)!

Zurück zu „Flugbuchungen & Airlines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast