Mit welcher Airline fliegt ihr ?

Fragen & Tipps zu Flügen, Fluggesellschaften, Round-the-World-Tickets, Meilenprogrammen, Fluggepäck und alles rund um den Flug.

Mit welcher Airline fliegt ihr ?

Qantas / British Airways
271
27%
Cathay Pacific
62
6%
Singapore Airlines (inkl. Zubringer LH)
54
5%
Emirates
299
30%
Malaysia Airlines
63
6%
Thai Airways (inkl. Zubringer LH)
50
5%
Austrian Airlines (Lauda Air / inkl Zubringer LH)
9
1%
China Airlines
31
3%
Japan Airlines
12
1%
Sonstige
162
16%
 
Abstimmungen insgesamt: 1013
Jan
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2845
Registriert: 26.02.2004 - 17:53

Mit welcher Airline fliegt ihr ?

Beitragvon Jan » 25.07.2004 - 18:22

Hallo,

nachdem die erste Umfrage ja schnell wieder in der Versenkung verschwunden ist, hier ein neuer Versuch. Ich habe die Liste erweitert und hoffe auf rege Teilnahme !

Wer SONSTIGE auswählt, möge doch bitte die Airline hier mal posten !!!

Grüße,

Jan
Wally
Reisebine Redakteurin
Reisebine Redakteurin
Beiträge: 218
Registriert: 17.08.2003 - 21:58
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Wally » 25.07.2004 - 22:17

am 1.11 zum vierten mal in folge mit korean air.
Isa
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 456
Registriert: 16.12.2002 - 19:00
Wohnort: 36, Fremantle
Kontaktdaten:

Beitragvon Isa » 26.07.2004 - 09:09

Mit Eva-Airways (Taiwanesische Fluggesellschaft) über Taipei nach Sydney.

LG Isa
catchat
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 3696
Registriert: 18.09.2002 - 14:45
Wohnort: 40 Jahre / Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitragvon catchat » 26.07.2004 - 09:25

malaysian. immer wieder gerne. freundlich, sicher, netter stopover un d kostenloser inlandsflug in malaysia.
liebe grüsse
harakirion
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 25.01.2004 - 15:41
Wohnort: 23 / Mannheim
Kontaktdaten:

Beitragvon harakirion » 26.07.2004 - 10:12

Mit United über San Francisco...mal gespannt
Ab 10 August knapp 2 Monate DU
Sydney - Alice Springs - Darwin - Cairns - Sydney
"Entweder man lebt, oder man ist konsequent."
Erich Kästner
norte
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 21.07.2004 - 12:02

Beitragvon norte » 26.07.2004 - 15:59

Wir fliegen über USA mit United Airlines nach Sydney.
Mit Zwischenstopp San Francisco

Norte.
Miss Sophie
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 521
Registriert: 01.06.2004 - 18:08
Wohnort: 40er Zone erreicht, Trochtelfingen

Beitragvon Miss Sophie » 26.07.2004 - 17:33

haben mit air new zealand die touren "vereinbart" und erreicht, dass sie uns gegen bezahlung mitnehmen :lol:. die strecken, die die anz nicht befliegen kann, werden von der lh und thai übernommen...
Cheers!
Miss Sophie
A380
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 993
Registriert: 08.12.2002 - 16:36
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon A380 » 28.07.2004 - 18:08

Ich teste bei meinem dritten Australienflug die Japan Airlines aus.
Ich finde es sehr interessant, wieviele mit Emirates fliegen. Noch vor einigen Jahren flog der grosse Teil mit Qantas/BA oder Singapore Airlines. Spannend wäre auch zu hören, wer wieviel bezahlte (ohne taxen), und was in den verschiedenen Ländern die Billigste Möglichkeit ist / war.
Ich kann ja mal beginnen:
2001 Thai: 1120 Euro
2003 Singapore Airlines: 1066 Euro
2004 Japan Airlines: 860 Euro

Das billigste Angebot, dass ich über all diese Jahre sah, war immer Emirates mit 800 Euro.

Gruss A380
air
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: 27.05.2004 - 08:52
Wohnort: Schweiz

Beitragvon air » 28.07.2004 - 18:40

Mit Qantas von Zürich nach Darwin und ab Cairns nach Zürich wieder zurück (beides mal über Frankfurt/Singapur) ca. 1800 euro.
harakirion
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 25.01.2004 - 15:41
Wohnort: 23 / Mannheim
Kontaktdaten:

Beitragvon harakirion » 28.07.2004 - 18:42

Mit United über San Francisco kostet 880 + Tax = 990 Euro
Ab 10 August knapp 2 Monate DU

Sydney - Alice Springs - Darwin - Cairns - Sydney

"Entweder man lebt, oder man ist konsequent."

Erich Kästner
Jan
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2845
Registriert: 26.02.2004 - 17:53

Beitragvon Jan » 28.07.2004 - 18:54

@A380:

Warum bist du denn dann nicht mit Emirates geflogen ??? Das war doch im Vergleich zu deinen anderen Flügen immer billiger - bestimmt auch vom Gesamtpreis nach Steuern, oder ???

Ich habe dieses Jahr bei Emirates 805 Euro plus Tax gezahlt (Jugend-/Studententarif), habe den selben Flug auch als Jugend-/Studententarif für 760 Euro gesehen, aber da waren die Taxes höher, so dass es ingesamt bei 890 Euro bei beiden Flügen rauskam.

Grüße,

Jan
A380
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 993
Registriert: 08.12.2002 - 16:36
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon A380 » 28.07.2004 - 20:29

@Jan:
Meistens ist es ja so, dass man den billigsten Tarif nicht bekommt. Beim erstem Mal musste es für mich eine 747 sein. Die billigste Möglichkeit war damals Thai...
Beim zweiten mal, wollten wir Singapore besichtigen und ich wollte mal ausprobieren, ob die Airline wirklich so gut war wie der Name. Da ich nun schon bei Miles and More angemeldet war (vom ersten Flug) konnte ich so weitere Meilen Sammeln. So gab es für mich letzte Woche vier! Gratisflüge ;-)
Jetzt sind fast alle Meilen weg und darum muss ich nicht mehr auf "Star alliance" Airlines schauen. Darum versuchte ich, den Billigsten Flug herauszusuchen. (Der Emirates Tarif ist von der Schweiz aus im Moment 1650 Euro) :evil: .
Man muss schauen, wass am Schluss unter dem Strich für einem am billigsten kommt. Nicht alleine der Flugpreis, auch die Taxen, Üœbernachtungen und Meilensammel programme gehören dazu. Zum Schluss muss man ja auch auf persönliche vorlieben (Flugzeugtyp, Stopover und Airline) schauen. Wenn man dann ein paar Euro mehr bezahlt als das billigst mögliche stört dass bei einer Reise um die 3'000Euro auch nicht mehr gross.
Jan
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2845
Registriert: 26.02.2004 - 17:53

Beitragvon Jan » 28.07.2004 - 20:35

@A380:

Ja, die guten alten Meilen ... Ich habe mir mit den ganzen gesammelten Meilen allerdings jede Menge Bücher fü's Studium gekauft :cool: ...

Aber ich weiß nicht, wie du auf 1650 Euro für einen Emirates-Flug von Zürich Richtung Australien kommst, da bekomme ich für Ende August bis Ende September 785 + 96 Euro ... Als Returnflight selbstverständlich !

Wobei die Erfahrung zeigt, dass die Tax bei Emirates-Flügen im Vergleich meist niedriger ist als bei allen anderen, da die Taxes in Dubai sehr gering sind.

Grüße,

Jan
A380
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 993
Registriert: 08.12.2002 - 16:36
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon A380 » 28.07.2004 - 23:54

@Jan
Fliegst du auch von Zürich?
Es ist ja normal, dass die Tarife zwischen Deutschland und der Schweiz massiv variiren. Darum würde es mich ja auch interessieren, was die anderen so bezahlen. Es wäre spannend zu wissen, ob ich in Zukunft 300 km ins benachbahrte Deutschland fahre und dort einen vielleicht viel billigeren Flug zu bekommen.
Ich fliege im Oktober und ich habe den EK 1200 SFr. Tarif für Okt.- Nov. 2004 (noch) nirgens gefunden...
Gruss A380
Jan
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2845
Registriert: 26.02.2004 - 17:53

Beitragvon Jan » 29.07.2004 - 08:48

Hi,

nein, ich fliege nicht von Zürich aus ... Es gibt diesem Emirates-Tarif tatsächlich, habe ihn mal für den 15.10. bis 15.11. abgefragt, da ist er aber schon weg. Da geht nur noch Melbourne für 885 + 86 Tax ...

Ich zahle für FRA-DBX-BNE am 31.08. und MEL-DBX-DUS mit Stopover am 30.09. und weiter am 02.10. 896 Euro (inkl. Tax) mit der Emirates.

Letztes Jahr habe ich für FMO-FRA-SIN-MEL am 23.05. und zurück SYD-SIN-FRA-FMO am 12.06. 960 Euro gezahlt.

Grüße,

Jan
A380
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 993
Registriert: 08.12.2002 - 16:36
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon A380 » 29.07.2004 - 11:01

Hi,

Dass ist ja interesannt, dass es diesen Tarif in Deutschland, aber nicht in der Schweiz gibt :evil: 1450 Euro nach MEL und 1650 nach SYD ist von ZRH das billigste.
Gruss A380
Jan
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2845
Registriert: 26.02.2004 - 17:53

Beitragvon Jan » 29.07.2004 - 11:10

Hi,

ja, das ist in der Tat interessant ... Warum buchst du denn dann nicht in Deutschland ??? Das sollte doch kein Problem sein, oder ?

Grüße,

Jan
A380
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 993
Registriert: 08.12.2002 - 16:36
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon A380 » 29.07.2004 - 11:57

Hi!
Die schweizer Reisebüros können keine spezialtarive buchen, wenn nicht mindestens eine Destination in der Schweiz liegt. (Hier einen Dank an das schweizer Volk, dass wir noch nicht EU mitglied sind :evil: :evil: :evil: )
Also müsste ich über die Airline direkt buchen und dass kommt sehr häufig teurer. Zudem kostet es mich über 100 Euro um nach FRA oder MUC zu kommen. Darum kommt es am ende doch billiger, wenn ich den teureren CH Tarif nehme als einen deutschen.
Manchmal hat man in der Schweiz auch Glück und fliegt sehr, sehr billig :wink:
Gruss A380
Jan
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2845
Registriert: 26.02.2004 - 17:53

Beitragvon Jan » 29.07.2004 - 12:13

Hi,

ich meinte das eigentlich anders ... Du kannst doch in einem deutschen Reisebüro buchen. Die haben doch die deutschen Tarife und ich kann mir nicht vorstellen, dass die die nicht an einen Schweizer verkaufen. Dann buchst du in Deutschland einen Flug ab Zürich, das ist doch kein Problem.

Grüße,

Jan
A380
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 993
Registriert: 08.12.2002 - 16:36
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon A380 » 29.07.2004 - 14:23

Hi!
Oops sorry, habe dass wohl falsch verstanden...
Jetzt habe ich mich schlau gemacht:
Emirates hat ab der Schweiz im herbst (noch) keinen Jugendtarif. Bei opodo ist der billigste Flug ZRH-SYD über 1600 Euro.
Was du geschrieben hast ist möglich, aber mit dem SFr. - Euro Wechselkurs und den Anfahrtswegen ist der mögliche Preisvorteil wieder weg.
Gruss A380

Zurück zu „Flugbuchungen & Airlines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast