Flug hatte 14 Stunden Verspätung Schadenersatz?

Fragen & Tipps zu Flügen, Fluggesellschaften, Round-the-World-Tickets, Meilenprogrammen, Fluggepäck und alles rund um den Flug.
sunnyboy82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 03.06.2013 - 11:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Flug hatte 14 Stunden Verspätung Schadenersatz?

Beitragvon sunnyboy82 » 29.11.2013 - 13:46

Hallo leider fing der geplante Urlaub bescheiden an. Wir mussten über 14 Stunden am Flughafen in Frankfurt auf unseren Flug warten.
Nun meine Frage wie viel Schadensersatz steht mir zu habe hier [Anm. d. Mod.: Link ] gelesen ,dass einen bis zu 600 EURO pro Person nach neuen EU-Recht an Schadensersatz zustehen können. Habt ihr Erfahrung mit Schadensersatzzahlungen gemacht nach Stunden langer Verspätung?
Jan
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2845
Registriert: 26.02.2004 - 17:53

Beitragvon Jan » 09.12.2013 - 19:53

Ohne Details schwierig zu beurteilen ...
AxelNZ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 01.07.2013 - 16:23

Beitragvon AxelNZ » 09.12.2013 - 20:30

Wichtig ist in welchem Land der "Veranstalter" , heißt der von dem du die Tickets hat sitzt. Wenn er in der EU sitzt gilt EU Recht ---- sonst leider nicht
Jan
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2845
Registriert: 26.02.2004 - 17:53

Beitragvon Jan » 10.12.2013 - 21:46

AxelNZ hat geschrieben:Wichtig ist in welchem Land der "Veranstalter" , heißt der von dem du die Tickets hat sitzt. Wenn er in der EU sitzt gilt EU Recht ---- sonst leider nicht

Das stimmt nicht, wer das Ticket ausgestellt hat, ist egal ...

Die EG-VO 261/2004 gilt für alle Flüge, die in der EU starten bzw. bei Fluglinien, die in der EU ansässig, auch bei Flügen von einem Drittland in die EU.

Aber es kommt dennoch auf die Umstände an, die zu der Verspätung führten ...
goliath
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 03.11.2013 - 19:13

Beitragvon goliath » 13.12.2013 - 09:41

Und selbst wenn alle Kriterien dafür sprechen, eine Entschädigung zu bekommen, ist das oft sehr schwer. Da könnte man glatt meinen, dass die Fluggesellschaften zur Deutschen Bahn gehören....Gut, die kommen nicht annähernd so oft zu spät, wie deutsche Züge, aber der Schadensersatz ist nur mit extrem viel Aufwand zu bekommen. Du kannst es versuchen, aber ich sag dir jetzt schon, dass das anstrengend wird....
flugjoshi
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2014 - 06:24

Beitragvon flugjoshi » 10.02.2014 - 06:34

Ich hatte das auch schon 2 mal und bis jetzt habe ich mich immer bei einem dieser Rechtsanwälte gemeldet die dafür sorgen das man bis zu 600 Euro wieder bekommt. Leider habe ich von keinem der beiden jemals wieder gehört. Wichtig ist aber das es ein Versagen der Airline war und nicht höhere Gewalt wie Wetter.....
klauspeterf
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 09.12.2014 - 21:50

Beitragvon klauspeterf » 07.12.2015 - 13:11

Alle Passaagiere saßen in Frankfurt angeschnallt in der Maschine. Verorgungsfahrzeug knallte in ein Triebwerk. Alle raus. In Hotels verteilt. Ich landete im 5 Sterne am Flughafen ( Preisschild im Zimmer 298 Euro/Nacht ). Die meisten Koreaner wurden nach Frankfurt in "Resorts" verfrachtet. Nächsten Mittag Flug nach Tokio mit Lufthansa ( Ich war sogar schon in Tolio ;-). Von dort zu meinem eigentlichen Reiseziel Cebu/Philippinen. Verspätung fast 24 Stunden. Nach Rückkehr Antrag bei AIR ASIANA in Frankfurt gestellt und binnen 2 Wochen 600 Euro erhalten. Es handelt sich übrigens um den Flieger, der ein halbes Jahr später in den Staaten auf einem Airport in Brand geriet. Alle Passagiere kamen heil raus. 2 Mädels allerdings wurden von einem Versorgungsfahrzeug überfahren. Sofort tot.
MikeyDread
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 03.01.2017 - 09:47

Beitragvon MikeyDread » 04.01.2017 - 04:25

Ich hatte auf einem Flug 7 Stunden Verspätung auf einem Flug von Bangkok nach München. Ich habe im nachhinein Experten für Fluggastrechte kontaktiert die mir einen Schadensersatz von 600 Euro erstritten haben. Im Prinzip ist das ein simpler Prozess, ich hatte aber keine Ahnung von der rechtlichen Lage damals und war froh das ich das an dritte weitergeben konnte.
Zuletzt geändert von Bine am 04.01.2017 - 10:44, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Kommerziellen Link entfernt

Zurück zu „Flugbuchungen & Airlines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast