DOC-Campingplätze

Fragen zum Reisen im Land, Fortbewegung, Unterkünften, Touren sowie Fragen zum "Working Holiday Visa" für Neuseeland

Moderator: Reemda

thefunhouse
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 07.04.2014 - 23:39

DOC-Campingplätze

Beitragvon thefunhouse » 07.04.2014 - 23:47

Hey ho,

ich habe ein paar Fragen zu den DOC-Campingplätzen. Ich hoffe es gibt dazu noch keinen Thread, unter der Suchfunktion habe ich nämlich nichts gefunden.

Also zu meinen Fragen. Gibt es eine DOC Membercard, um auf deren Campingplätzen zu nächtigen oder sind da keinerlei Mitgliedschaften etc. notwendig?

Ich habe mich mal ein wenig auf der DOC Seite umgeschaut, um Preise einzuholen und bei vielen Plätzen (Basic) sollen keine Gebühren anfallen (Fees = free). Gilt dies für jedes Fahrzeug oder muss das Auto bestimmte Voraussetzungen erfüllen?

Des Weiteren würde mich interessieren, wie viel € ihr ca. pro Person im Monat für Übernachtungen im eigenen Van bezahlt habt???

Liebe Grüße
Sascha
AxelNZ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 01.07.2013 - 16:23

Beitragvon AxelNZ » 08.04.2014 - 23:16

Also ich war (noch) :grins: nicht in Neuseeland, weiß aber ganz sicher aus Blogs, Infoseiten, Büchern, etc. dass man da keine Mitgliedschaft braucht. Wenn sie kostenlos sind gut, wenn die Plätze was kosten, dann gibt es wohl in der Regel eine Art Briefkasten in den man das Geld, was dann wiederum manchmal von einem DOC-Ranger kontrolliert wird.
Jan_91
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 19.02.2014 - 19:22

Beitragvon Jan_91 » 25.04.2014 - 09:20

Hi!

Es gibt keine Membercard (soweit ich weiß), Boxen, in die man das Geld wirft, gibt es eher bei den entlegeneren Plätzen. Ansonsten gibt es Ranger, die nach dem Rechten sehen und das Geld einsammeln. Bei beliebten Campingplätzen (wir waren z.B. über Weihnachten auf Urupukapuka) sollte man online bezahlen und eine Site reservieren.

Ich hoffe, ich konnte helfen!

Liebe Grüße,

Jana
sommerurlauber
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2014 - 13:12

Beitragvon sommerurlauber » 16.07.2014 - 13:05

Hi,
also, es gibt keine Doc-Membership-card und auf sämtlichen Doc-Campingplätzen auf denen wir waren, kam immer ein Ranger vorbei, der das Geld eingesammelt hat. Bei den Campgrounds, die umsonst waren, und auch bei einigen, die gekostet haben, musste man für das warme Wasser in der Dusche zwischen50 Cent uns 1 NZD bezahlen. Also, nicht das Kleingeld vergessen, wenn man eine warme Dusche möchte ;-)

Durchschnittlich würde ich schon sagen, dass man 10-15 Dollar die Nacht einplanen sollte, wenn man mit einem Van unterwegs ist.

Gute Reise.

Zurück zu „Land & Leute - Neuseeland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast