Tablet oder Laptop ?

Fragen & Tipps rund um die Technik wie Handynutzung, Notebooks, Fotografieren, Telefonieren, Strom, Sicherheit von Geräten etc.

Moderator: Nici

Boozhil
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 05.12.2014 - 10:42

Tablet oder Laptop ?

Beitragvon Boozhil » 09.12.2014 - 11:51

Hallo,
mein bester Freund und ich reisen im Sommer für 6 Monate nach Australien.
Die Ostküste wollen wir mit einem gekauften Camper entlangfahren.

Ich frage mich jetzt, ob ich einen Laptop oder Tablet mitnehmen soll.
Zusätzlich habe ich noch ein neues Samsung Galaxy S5, dass auch im Sommer noch sehr gut zu gebrauchen sein wird für die Reise.
Ist es dann überhaupt notwendig noch einen Laptop oder Tablet mitzunehmen?
Ich dachte eigentlich nur daran, um die gemachten Bilder und Videos (höchstwahrscheinlich kaufe ich mir die GoPro) irgendwo abspeichern zu können.

Könnt ihr mir zu etwas raten? Nur das Smartphone mitnehmen, oder genügt das nicht, wenn man auch z.B. mal skypen will...
Ich habe halt weder Tablet noch Laptop zuhause, also müsste ich es mir neu kaufen. Da würde ein Tablet schon günstiger wegkommen. Aber was ist denn der wesentliche Nachteil eines Tablets zum altbekannten Laptop?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :)

Schöne Grüße
Kohlrabi
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 28.11.2014 - 12:17
Wohnort: Cairns

Beitragvon Kohlrabi » 09.12.2014 - 13:55

Gerade das an dem es dir fehlt: Speicherplatz ist der Nachteil.

Du kannst aber auch dir eine externe Festplatte holen und die an dein Handy, eventuell auch an die GoPro anschließen.

Ich denke das größte Problem könnte sein, dass du mit deinem Handy nicht auf die GoPro Daten zugreifen kannst, oder der Speicher dafür nicht ausreicht.
Ob das dann mit einem Tablet einwandfrei funktioniert, kann ich dir leider auch nicht sagen.
Was du jedoch machen könntest wäre dir ein Netbook (mit so 11-12") zu kaufen. Da bist du schon mit 300€ dabei.

Hast so 500gb Speicher, ne Webcam und so und kannst auf jeden Fall auch deine Videos und Bilder bearbeiten und auf einem wenig größeren Bildschirm ansehen :)
Monokel-3D
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 11.09.2014 - 08:34

Beitragvon Monokel-3D » 09.12.2014 - 16:20

Vor der gleichen Frage stand ich auch. Mir persönlich war nen Laptop zu groß und sperrig. Kleinere Modele sind schnell teuer oder leistungsschwach. Habe mich für das neue Trekstor Surftab entschieden und bin sehr zufrieden. (Will jetzt keine Schleichwerbung machen) Wahrscheinlich ist jedes andere Tablet genauso gut. Finde es einfach handlicher und ne schöne Sache Apps für Australien dabei zu haben. Weder dein Handy noch die Gopro kann externe Speichermedien erkennen außer SD-Karten. Und die sind glaube bis 64gb begrenzt, zumindest ist das bei der Gopro so. Mein Tablet erkennt meine 1TB 2,5 Zoll Festplatte. Ich hoffe die reicht aus, ansonsten kaufe ich mir in Australien noch eine. Ich bin einfach in den großen Elektrofachhandel und habe meine Festplatte mitgenommen und ausprobiert. Denn die Tablet-Hersteller garantieren nur das Platten bis 500mb einwandfrei erkannt werden. Hoffe das hilft dir etwas :-)

Lg
Chacco
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 5818
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Chacco » 09.12.2014 - 21:19

Speicher ist in Zeiten von Dropbox und Co. nun wirklich kein Problem, Voraussetzung ist natürlich, dass man ab und zu ne Internet Verbindung hat.
Carpool Guy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: 03.07.2011 - 14:25
Kontaktdaten:

Beitragvon Carpool Guy » 09.12.2014 - 21:53

Chacco hat geschrieben:Speicher ist in Zeiten von Dropbox und Co. nun wirklich kein Problem, Voraussetzung ist natürlich, dass man ab und zu ne Internet Verbindung hat.

Hm also gerade in Australien und NZ ist es nicht gerade selten, dass das internet im hostel noch nach MB abgerechnet wird. Mein mobilfunkprovider hat auch nur 1GB/monat inklusive. In der stadtbuecherei gibts 200MB/tag, in den meisten cafes die ich kenne 60MB/h.

Ansonsten haben eigentlich alle besseren tablets (ausser apple...) einen slot fuer eine auswechselbare speicherkarte womit du deine fotos und videos aufs tablet oder eine zweite groessere karte ziehen kannst.
Backpacker lifts in Australien :: Roadtrip Rechner - berechne kosten fuer mietwagen, benzin und unterkunft.
Limestone
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 30.12.2012 - 20:17

Beitragvon Limestone » 10.12.2014 - 13:59

Ich finde das ist Geschmackssache, jeder so wie er mag. Ich hatte meinen Laptop dabei und empfand diesen in keinster Weise als störend. Dazu habe ich mir noch ne externe Festplatte vor Ort gekauft, einfach um die Bilder und Videos doppelt gesichert zu haben.
Ein Travelmate hatte ein kleines Tablet dabei und ebenfalls ne externe Festplatte, hat auch alles super funktioniert!
Auf jedenfall würde ich nicht nur das Smartphone als einziges Speichermedium mitnehmen, wenn das mal kaputt geht oder geklaut wird ist das super ärgerlich.
Du kannst über die GoPro App übrigens sehr wohl mit deinem Handy auf die Kamera zugreifen, das nur am Rande. ;)
Boozhil
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 05.12.2014 - 10:42

Beitragvon Boozhil » 11.12.2014 - 15:54

Hallo, Vielen Dank für die ausführlichen Infos. Haben mir wirklich schon sehr weitergeholfen. Ich werde nun primär wirklich nach einem Tablet schauen, vorallem weil mein Mitfahrer schon seinen Laptop mitnimmt. Und für nach der Zeit in Australien brauche ich in Deutschland so oder so Tablet bzw. Laptop. Eine externe 2TB große Festplatte habe ich schon zuhause. Da muss ich eben schauen, ob sie vom Tablet erkannt wird. Noch eine Frage zur Akkulaufzeit. Wie sieht es denn da bei Tablets aus? Ich denke die Stromversorgung dürfte eines der größeren Probleme sein in Australien, oder?

Zurück zu „Technik auf Reisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast