Lohnt sich eine Handykarte zu kaufen für 4 Wochen?

Fragen & Tipps rund um die Technik wie Handynutzung, Notebooks, Fotografieren, Telefonieren, Strom, Sicherheit von Geräten etc.

Moderator: Nici

Sliam
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 28.10.2012 - 22:35

Lohnt sich eine Handykarte zu kaufen für 4 Wochen?

Beitragvon Sliam » 09.12.2012 - 17:25

Ich schon wieder
Also Zugpass ist gekauft. Hostel Voucher auch.
Trolley ist gepackt. Reiseroute geplant + hostels gebucht.
Und am Montag geht's endlich los...
Ich bleibe ja jetzt nicht so lange, lohnt es sich da überhaupt ne Handykarte zu kaufen oder hab ich in OZ an jeder Ecke w-Lan?
Sollte ich mein IPhone lieber zu Hause lassen?
Welche Apps kann jemand empfehlen für OZ?
Gibt es Bahn-Apps?

Ich werde hauptsächliche von Brisbane bis Melbourne reisen.

Vielen Dank im Voraus mal wieder :)
Torble
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: 14.09.2012 - 14:59
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Torble » 09.12.2012 - 18:35

Für knapp einen Monat lohnt es sich wohl eine Handykarte zu kaufen. Es kommt halt auch drauf an, wie viel Du wirklich nach Deutschland telefonieren möchtest. Außerdem um schnell etwas vor Ort zu organisieren (Shuttle, Taxi, usw.) lohnt es sich bestimmt. Die Karte, die ich mir gekauft habe (Lycamobile) für zwei Monate hat nur 2 AUD gekostet und bei den ersten beiden Aufladungen bekommst Du jeweils 2,50 AUD mehr gut geschrieben, wenn Du Dich online registriert. Ich habe mich nicht online registriert, sondern da angerufen und ich habe die Gutschriften trotzdem bekommen.
WLan gibt es wirklich an sehr vielen Stellen in Australien - vor allem in den größeren Städten (z.B. bei McDonalds, usw.) Bei kostenlosem WLan kann man dann allerdings keine super Geschwindigkeiten erwarten, sodass es mit der Internettelefonie (ich denke, da willst Du drauf hinaus) eher schwieriger werden kann.
Also ich würde das iPhone schon mitnehmen, um zu telefonieren und um über WLan im Internet mal eben zwischendurch was nachzugucken oder eine Mail zu schreiben. Ich hatte mein Handy (kein Smartphone) und meinen iPod touch mit. Damit konnte ich das dann auch so machen, musste aber halt zwei Geräte mitnehmen...
Zu den Apps kann ich Dir leider nicht viel sagen, aber was die Bahn angeht, kannst Du in jedem beliebigen Bahnhof auch an den Servicestellen nachfragen. Die wissen auch über die anderen Städte gut Bescheid.

Dann wünsche ich Dir auf jeden Fall eine super tolle Reise mit vielen schönen Erlebnissen. Das Wetter ist im Moment ja auch ziemlich gut vorhergesagt.
Australien: 06.07.-03.09.2012
Sliam
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 28.10.2012 - 22:35

Beitragvon Sliam » 09.12.2012 - 21:22

Vielen Dank Torble für die vielen Infos :)

Jap hoffentlich bekommen die morgen das Chaos am Frankfurter Flughafen geregelt :D

Und ein dickes Lob an Reisebine. Mein Lonely Planet verstaubt, da ich mir alle Infos hier hole :D
Dankeeeeeeeee
MrTravel
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 05.01.2014 - 13:00

Beitragvon MrTravel » 05.01.2014 - 14:21

Ich würde mir auch eine Sim Karte holen bzw. mein S4 einpacken. Klar geht's auch ohne, aber die Apps machen es schon einfacher :) Vor allem wenn man mal ein Wort googlen muss oder was sucht und grad niemand in der Nähe ist, der den Weg kennt. Auf das öffentliche Netz würd ich mich eher weniger verlassen. Denke auch dass die Qualität da nicht hoch ist.
steffaussie
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 05.03.2014 - 09:49

Beitragvon steffaussie » 10.03.2014 - 09:04

Hatte mich auch gefragt wie ich mich so informativ in Australien fortbewege. Eure Erfahrungen haben mich nun darin bestärkt eine "einheimische" SIM zu ergattern. Thanks!

Zurück zu „Technik auf Reisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast