Macbook in OZ kaufen

Fragen & Tipps rund um die Technik wie Handynutzung, Notebooks, Fotografieren, Telefonieren, Strom, Sicherheit von Geräten etc.

Moderator: Nici

Kakteen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 07.09.2012 - 11:48

Re: Macbook kaufen

Beitragvon Kakteen » 08.02.2013 - 12:55

Ok, ich nehm´s zurück. Mit LTE hatte ich mich noch nicht beschäftigt.
Tamara
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 23.10.2013 - 18:28

Beitragvon Tamara » 23.10.2013 - 18:48

Hallo, srry wenn ich das Thema wieder aufgreife. Nach der Keynote gestern von Apple wurden jetzt ja neue Macbooks veröffentlicht.
Mein Schwager fängt nun an Maschinenbau zu studieren und benötigt für die CAD Programme nen Macbook Pro. Da der 15 Zoller bei 2000€ liegt überlegt er sich, dass er bei seinem Bruder, der in Kanada lebt, eine Bestellung aufzugeben, sodass er dort einen kauft und ihm es dann in Deutschland übergibt.
Mein Gewissen sagt mir, dass es nicht sooo rechtens ist, aber auf der anderen Seite ist es ja in dem Besitz des Bruders. Er kann dann mit dem Macbook dann doch machen was er möchte, oder?
Ich habe verscuht diesbezüglich etwas rechtliches dazu zu finden:
"Wenn eine Person in die Europäischen Gemeinschaft einreist, z.B. von der Schweiz nach Deutschland, so ist sie verpflichtet, Barmittel, die sie bei der Einreise (oder bei der Ausreise aus der Gemeinschaft) mitführt, auch ungefragt den zuständigen Behörden schriftlich anzuzeigen. Zuständige Behörde ist diejenige Behörde, über die die Einreise bzw. Ausreise erfolgt (bei der Einreise die deutsche Zollbehörde). Diese Pflicht gilt jedoch nur, wenn ein Betrag von mindestens EUR 10.000,00 mitgeführt wird."
(Quelle: www.lhp-rechtsanwaelte.de)


Der Preis für das 15 Zoll Macbook Pro liegt in Kanada bei umgerechnet 1400€ anstatt 200€ in Deutschland. Ist dies eine falsche rechtliche Grundlage?

Zurück zu „Technik auf Reisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast