Wien Sehenswürdigkeiten

Fragen & Tipps zu Ländern, Reisen im Land, Fortbewegung, Unterkünften wie Hostels, Hotels etc., Touren, Ausflügen usw.

Moderator: Nici

DerMayer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 17.04.2015 - 23:52

Wien Sehenswürdigkeiten

Beitragvon DerMayer » 30.10.2015 - 11:40

Ich schenke meiner Freundin zu Weihnachten einen Kurztrip nach Wien für 3 Tage - das hier ist schon gebucht.
. Nach dem Tour, ist klar, dass wir zum Prater wollen. Gibt es ansonsten noch andere Interessante Ziele? Bis jetzt haben wir das Burgtheater, Prater und das Opernhaus. Was sollte man unbedingt gesehen haben? Welche Ecke ist schön? Vielleicht war der ein oder andere schon einmal dort und kann mir einiges empfehlen.

Mein Bekannter hat mir gesagt: Geh zum Stephansdom, dort gibt es viele kleine verwinkelte Gassen und Kaffees und gleich daneben sind die "Nobel" Geschäfte von Wien. Er wohnt in Wien, und er findet das Haus des Meeres und den Tiergarten auch sehr sehenswert. Was meint ihr?

Vielen Dank im Vorraus.
Zuletzt geändert von Yassakka am 28.11.2015 - 09:20, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Kommerziellen Link entfernt / Mod. Nici
-elisa-
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 24.11.2015 - 13:41

Beitragvon -elisa- » 03.12.2015 - 11:22

Wir waren nach einem Skiurlaub auch drei Tage in Wien. Wir waren am Prater aber da war (glaube im Januar) alles zu und es gab nichts zu sehen. Sah aus wie Volksfest morgens um 9.
Außerdem noch am Schloss Schönbrunn, im Tiergarten und im Technischen Museum - alles nah beeinander, an einem Tag machbar und schön anzusehen.

Vielleicht hilft das ja :)

Einen günstigen Hoteltip hätte ich auch, aber das scheint ihr schon mit dem Trip gebucht zu haben, oder?

Viele Grüße,
Elisa
Denise
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 404
Registriert: 06.09.2004 - 17:11
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Denise » 11.12.2015 - 22:46

Ich bin vor zwei Tagen von einem verlängerten Wochenende in Wien zurückgekommen.

Wenn ihr euch für Geschichte interessiert, könnte euch eventuell ein Besuch der Hofburg (dort gibt es auch ein Sisi-Museum, vielleicht interessiert das deine Freundin) gefallen. Ausser dem Sisi-Museum sieht man auch die Apartments, in denen Sisi, ihr Mann und ihre Familie gelebt haben.

Sehr interessant fand ich auch die Kaisergruft unter der Kapuzinerkirche am Neuen Markt (nicht weit von der Kärnter Strasse entfernt). Sehr beeindruckend sind die kunstvoll verzierten Sarkophage der Habsburger, die die österreichische Geschichte (und nicht nur diese) mitgeprägt haben. Dort ruht auch Sisi und in einem enormen Doppelsarkophag sind Maria Theresia und ihr Mann bestattet (die Eltern von Marie Antoinette).

Zur Zeit gibt es in Wien auch viele schöne Weihnachtsmärkte, der schönste ist vielleicht der vor dem Rathaus.

Eine Fahrt mit der Vienna Ring Tram ist auch interessant und dauert nur 25 Minuten. Diese spezielle Strassenbahn durchfährt die ganze Ringstrasse, an der viele bedeutende Gebäude stehen und es gibt dazu Infos in vielen Sprachen.

Das Hundertwasser-Haus ist auch einen Besuch wert. Man kann die Wohnungen zwar nicht besichtigen, aber von aussen sieht es sehr schön aus und die von Hundertwasser gestalteten öffentlichen Toiletten sind auch einen Besuch wert. Gegenüber dem Hundertwasser-Haus befindet sich das "Village", ein kleines Einkaufszentrum, das nach den Ideen des Künstlers errichtet wurde. Das ist auch sehr schön und dort können alle hinein.

Von einem früheren Wien-Besuch könnte ich auch noch Schloss Schönbrunn empfehlen. Im Park des Schlosses befindet sich auch das sehenswerte Palmenhaus.

Kirchen gibt es auch jede Menge zu besichtigen, sehr speziell sieht die Karlskirche aus. Auch der Stephansdom ist natürlich sehenswert, man kann dort auch auf den Turm steigen (und die bekannte Pummerin, die Riesenglocke, sehen) und die Krypta besichtigen.

Nicht vergessen dürft ihr, einige der berühmten Süssspeisen Wiens zu probieren!

Viel Spass!

Zurück zu „Land & Leute - andere Länder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast