Sardinien im Sommer, Erfahrungen ?

Fragen & Tipps zu Ländern, Reisen im Land, Fortbewegung, Unterkünften wie Hostels, Hotels etc., Touren, Ausflügen usw.

Moderator: Nici

matthiasholtzmann
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 01.08.2013 - 14:31

Sardinien im Sommer, Erfahrungen ?

Beitragvon matthiasholtzmann » 09.08.2013 - 11:47

Wer war schon mal im Sommer in Sardinien und wie hat es euch gefallen?

Tipps sind willkommen :)
Jubu94
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 14.11.2012 - 14:48

Beitragvon Jubu94 » 11.08.2013 - 13:22

Ja , ich war von ein paar Jahren im August/September im Norden von Sardinien. Ist eine wahnsinnig schöne Gegend, weil es einfach bei weitem nicht so überlaufen und weniger touristisch ist als die ganzen Urlaubsorte an der Adria. Hab damals auch meinen Tauchschein da gemacht, kanns nur empfehlen :)
matthiasholtzmann
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 01.08.2013 - 14:31

Beitragvon matthiasholtzmann » 18.08.2013 - 17:44

Hallo Jubu94,

Danke für deine Antwort! Kannst du mir Orte/Strände/Sehenswürdigkeiten empfehlen?



LG

Matthias
Jubu94
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 14.11.2012 - 14:48

Beitragvon Jubu94 » 23.08.2013 - 16:54

Hi Matthias,

wir haben damals im Norden von Sardinien Urlaub gemacht, in der Nähe von Santa Teresa di Gallura, fand ich eine recht schöne Gegend (hab aber natürlich keinen Vergleich zu anderen sardischen Regionen). Wir haben allerdings "nur" Strandurlaub gemacht, von daher hab ich von Sehenswürdigkeiten oder anderen Städten nicht wirklich was gesehen, was ich empfehlen könnte, tut mir leid :/
Aber das Internet gibt ja zum Glück auch viel her :-)
nz23
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 17.03.2014 - 21:46

Beitragvon nz23 » 17.03.2014 - 21:54

Auch schön *schmacht*
Abigail37
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 31.07.2013 - 21:55

Beitragvon Abigail37 » 03.04.2014 - 21:19

Sardinien war für mich vor Jahren nur ein Zwischenstopp mit dem Fährschiff auf dem Weg nach Korsika. Von daher nicht viel von der Insel mitbekommen. Aber ich denke auch, dass es da nicht so überlaufen ist, wie in anderen Touristengegenden. Wer die Ruhe mag, der wird es mögen.
Alien
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 29.03.2014 - 16:44

Beitragvon Alien » 09.04.2014 - 17:49

Sardinien ist eine fantastische Insel, die ich nur empfehlen kann, auch wenn mein Favorit Korsika ist und bleibt. Sardinien ist eben ein Stück wilder, auch die Natur, vor allem die Tierwelt, ist interessanter, aber nichts für Spinnenphobiker. Das Meer ist stellenweise fast mit der Südsee zu vergleichen.

LG Heiner

Zurück zu „Land & Leute - andere Länder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast