Mit Euro am Flughafen Hongkong bezahlen?

Fragen und Tipps zu Reiseunterbrechungen. Wo, wie lange, Hotels, Sehenswürdigkeiten usw.
marina2.3
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 02.05.2014 - 10:47

Mit Euro am Flughafen Hongkong bezahlen?

Beitragvon marina2.3 » 02.05.2014 - 10:50

Hallo. Mich erwarten demnächst 12h Wartezeit am Flughafen Hongkong. Kann man dort mit Euro zahlen oder sollte ich vorher lieber Geld wechseln?
verdienter-Urlaub
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 11.05.2014 - 14:33

Beitragvon verdienter-Urlaub » 11.05.2014 - 14:57

Mit EURO wird es am Flughafen bestimmt schwer. Und wenn EUROs angenommen werden sollten, dann bestimmt zu einem lausigen Wechselkurs. Die Geldautomaten in Hong Kong sollten aber mit "EC" oder Kreditkarte HK$ ausspucken.
Denise
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 404
Registriert: 06.09.2004 - 17:11
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Denise » 11.05.2014 - 20:20

... oder du kannst direkt mit der Kreditkarte bezahlen. Ansonsten gibt es auch Wechselstuben am Airport. wo du auch kleinere Beträge wechseln kannst.
Jean-Luc
Reisebine-Autor/in
Reisebine-Autor/in
Beiträge: 1754
Registriert: 19.09.2002 - 10:39
Wohnort: Hauptstadt

Beitragvon Jean-Luc » 26.06.2014 - 15:26

... oder du wechselst (welche Währung auch immer) etwas Geld in HK$ an einem der zahllosen Geldwechselständen/Exchange.
Camper - Autokauf - Autofahren autofahren-australien.de
herta
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 19.06.2016 - 20:24

Beitragvon herta » 27.09.2016 - 18:07

Mit Euro würde ich in Hongkong nicht versuchen zu bezahlen. Erstens gibt es nicht viele, die diese Währung annehmen und wenn, dann zu einem schrecklichen Wechselkurs. Ich würde dort alles mit der lokalen Währung bezahlen, sonst wird es einfach nur teuer.
aurelialang
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 10.01.2017 - 14:55

Beitragvon aurelialang » 18.01.2017 - 17:20

Hallo,
es gibt Wechselstuben in Hongkong, dort kannst du kleine Beträge wechseln lassen. Achte aber auf den Kurs. Kann sein das sie es zu einem sehr niedrigen Kurs ausbezahlen.

Zurück zu „Stopover weltweit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste