Rücklagen WHV für Neuseeland und Australien zusammen

Fragen zu allem rund um die Vorbereitung in Deutschland wie Zeitplanung, Visabeschaffung, Einreisebestimmungen, usw.
VanessaL2689
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 01.03.2017 - 18:51

Rücklagen WHV für Neuseeland und Australien zusammen

Beitragvon VanessaL2689 » 12.04.2017 - 20:15

Hallo alle zusammen,

ich hätte eine kurze Frage zu den Rücklagen und hoffe, dass mir jemand helfen kann.

Und zwar würde ich gerne das WHV für Australien und Neuseeland beantragen. Für den gleichen Zeitraum. Jetzt stelle ich mir die Frage, ob die Rücklagen in Höhe von 3500,00 EUR reichen, oder ob ich 3500,00 EUR + 2800,00 EUR zusammen benötige.

Viele Grüße

Vanessa
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 4157
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 32
Kontaktdaten:

Beitragvon Yassakka » 14.04.2017 - 08:33

Theoretisch musst du die jeweils passenden Beträge bei Einreise in das jeweilige Land vorweisen müssen.
Dabei interessiert es die Behörden nicht, wo du vorher warst oder hinter her noch hin reist.
In so fern ist es egal, solange du bei Einreise den verlangten Betrag für das aktuelle Land vorweisen kannst.

Es wird wohl allerdings sowieso niemanden interessieren. Allerdings solltest du schon schauen, die entsprechenden Rücklagen zu haben, sonst wird es schnell unschön.
Berichte und Blog zu meinen bisher drei Australienreisen: australienberichte.de

Zurück zu „Reise-Vorbereitungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast